Kirchenkonzert der Musikkapelle Willerazhofen

Willerazhofen – Willerazhofen lädt am Sonntag, 14. April um 16 Uhr in der Kirche St. Margareta Willerazhofen ein. Auf dem Programm stehen: „Der blaue Planet“ – ein Werk von Kurt Gäble, das mit den Ausdrucksmitteln der Blasmusik Stellung zu den Problemen unserer Gesellschaft nimmt. Von der ursprünglichen Harmonie zwischen Mensch und Natur bis hin zu den Auswirkungen des stetigen Strebens nach Wohlstand. Ein nachdenkliches und einzigartiges Werk. Weiter zu hören  ist das Tenorhornsolo „Carrickfergus“, ein bekanntes irisches Volkslied, sowie sinfonische Werke wie „Winds of Change“ oder dem „Ukrainian Bell Carol“. Ein herrliches Solostück für Trompete und Tenor-Saxophon ist „Simon’s Song“. Der Wangener Stephan Hutter komponierte es für seinen verstorbenen Cousin.

Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.