Leutkirch lädt zum Nikolausmarkt am Montag – Wochenmarkt ganztägig

Leutkirch – Am Montag, 3. Dezember 2018 findet der beliebte Nikolausmarkt statt. Zahlreiche Markttreibende, die zum Teil seit über 20 Jahren mit ihren Waren nach Leutkirch kommen, haben sich wieder auf die zur Verfügung stehenden Verkaufsplätze beworben. Das Angebot erstreckt sich von Kunsthandwerk, diversen Textilien, Mineralien, Haushaltswaren, bis hin zu Gewürzen und Lederwaren. Kulinarischer Duft von Dinnete, Crepes und Süßigkeiten stimmen auf die Vorweihnachtszeit ein. Der Nikolausmarkt beginnt um 8 Uhr und endet um 17.30 Uhr.

Traditionell findet der Markt auf folgenden Flächen statt: der Marktstraße, Bachstraße Nord und in der Evangelischen Kirchgasse. Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter auch einigermaßen mitmacht.

Der Wochenmarkt findet am Nikolausmarktmontag ganztägig statt. An Krämermarkttagen sind zudem die Büros der Stadtverwaltung von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Sperrungen in der Innenstadt

Die Stadtverwaltung weist Sie auch darauf hin, dass es wegen des Nikolausmarktes am Montag zu folgenden Behinderungen kommt: Bis Montag, 19:00 Uhr sind die Bachstraße Nord, Kornhausstraße, Evangelische Kirchgasse sowie die gesamte Marktstraße gesperrt.

Text: Stadt Leutkirch, Bilder: Carmen Notz

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter