Leutkircher Sommerjazz: Rosario Bonaccorso Quartett

Leutkirch – Leutkircher Sommerjazz ist wieder am Mittwoch, 10. Juli um 19.30 Uhr im Museumshof oder Bocksaal. Rosario Bonaccorso gilt als einer der wichtigsten aktiven Kontrabassisten in Italien. An seiner Seite, Fulvio Sigurta`, ein Trompeten-Shooting-Star der internationalen Jazz-Szene. Am Schlagzeug spielt Nicola Angelucci. Die Jazzlegende Benny Golson, mit dem er sieben Jahre lang auf Tour war, bezeichnet Angelucci als den besten europäischen Schlagzeuger mit dem er je gespielt habe! Der vierte im Bunde: Lothar Kraft, bestens bekannt als König der zehn Finger am Jazz-Piano.

Der Leutkircher Sommerjazz 2019 wird freundlich unterstützt von der BW Bank und Medienpartner Schwäbischen Zeitung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.