Leutkircher Spielplätze wieder geöffnet – mit Regeln

Leutkirch – Sämtliche Spielplätze in Leutkirch und den Ortschaften dürfen seit heute wieder genutzt werden. Es gelten aber je nach Größe der Plätze Höchstzahlen an Kindern und es darf nur in Begleitung von Erwachsenen gespielt werden. Folgendes muss beachtet werden, wenn die öffentlichen Spielplätze genutzt werden:

• Zwischen Personen ist, wo immer dies möglich ist, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Ansonsten gelten die allgemeinen Regelungen der Corona-Verordnung des Landes.

• Die zulässige Höchstzahl der Kinder auf dem Spielplatz ist auf maximal ein Kind pro 10 qm Gesamtfläche begrenzt. An jedem Spielplatz ist ein entsprechender Hinweis angebracht, der die zulässige Anzahl an Kindern ausweist.

• Der Spielplatz darf nur von Kindern in Begleitung von Erwachsenen genutzt werden. Die Benutzung von Spielplätzen durch Kinder ist nur unter Aufsicht der Eltern oder Betreuungspersonen zulässig, um auch unter infektionspräventiven Gesichtspunkten eine verantwortungsvolle Nutzung der Spielplätze durch die Kinder zu gewährleisten.

Die Stadt Leutkirch hält sich bei den Regeln zur Wiederöffnung der Spielplätze an die Empfehlungen des Sozialministeriums und des Städte- und Gemeindetags Baden-Württemberg.

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch; Bild: Stadt Leutkirch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top