Leutkircher Versöhnungstag im Regina Pacis

Leutkirch – Am 19.12. schließen sich zum ersten Mal die Leutkircher katholischen Pfarreien zu einem gemeinsamen Versöhnungsnachmittag zusammen. Von 15.00 -17.30 Uhr ist in den Räumen des Tagungshauses Regina Pacis die Gelegenheit zum Gespräch, Segen oder Sakrament der Versöhnung, Hl. Beichte. Es werden mehrere Priester zur Verfügung stehen.

Um 15.00 Uhr gibt es einen Impuls in der Kapelle zum Thema: „Erwachsenwerden? – Hinführung zum Sakrament der Beichte“. Der Advent als Vorbereitung zu Weihnachten eignet sich zum Nachdenken, zur Ruhe zu kommen, um Fragen zu stellen. Die Kapelle ist als Raum der Stille adventlich geschmückt. Christus im Altarsakrament anschauen, unter seinem liebenden Blick das eigene Leben betrachten und die „Sorgen und Freuden“ Ihm anzuvertrauen, ist die Chance und das Angebot dieses Nachmittages.

Infokasten

Veranstalter:   Katholische Pfarreien in Leutkirch
Ort:                  Tagungshaus Regina Pacis, Bischof-Sproll-Str. 9, 88299 Leutkirch
Zeit:                 19. Dezember 2021 von 15.00 – 17.30 Uhr
Keine Anmeldung nötig. Es gelten die gesetzlichen Hygienevorschriften.

Mehr Infos unter www.regina-pacis.de.

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Bild: G. Ludwig 

Scroll to Top