Männerstammtisch am Samstag, 14. Oktober in Regina Pacis

Leutkirch – Am kommenden Samstag, 14. Oktober lädt der “Ort Heilender Begegnung” im Tagungshaus Regina Pacis wieder alle Männer zum monatlichen Stammtisch ein. Beginn des Treffens ist um 9.00 Uhr.  Thema des Herrenmorgens in diesem Monat ist in einem zweiten Teil nochmals “Bismarck, die Katholische Kirche und der Kulturkampf”. Ausgelöst durch die Französische Revolution wurden im Europa des 19. Jahrhunderts alte politische Strukturen aufgelöst und neue Nationalstaaten gegründet. Gleichzeitig entwickelten sich auch der sogenannte “Kulturkampf” zwischen den neu entstandenen Nationalstaaten und der Katholischen Kirche.

Treffpunkt für den Männerstammtisch ist um 9.00 Uhr vor der Kapelle des Tagungshauses. Für Frühaufsteher besteht bereits um 7.45 Uhr die Gelegenheit zur Hl. Messe in der Kapelle des Tagungshauses. Für Hungrige ist von 8.30 bis 9.00 Uhr noch Zeit für ein Frühstück im Tagungshaus (9,50 € für Buffet – telefonische Anmeldung unter: 07561 8210). Der Männermorgen endet spätestens um 11.00 Uhr.

Text und Foto: duc in altum e. V.

www.regina-pacis.de

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook 

 

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter
  • Herrenmorgen

Über "Ort Heilender Begegnung", Regina Pacis

Der "Ort Heilender Begegnung" wirkt im Tagungshaus Regina Pacis in Leutkirch. Träger ist der Verein "Duc in altum e. V.", dessen 1. Vorsitzender der Geistliche Rektor P. Hubertus Freyberg ist. Aufgaben des Geistlichen Zentrums: Seelsorge, Einzelexerzitien, Begleitung durch Gespräch und Gebet, Mediation, Ehevorbereitung, Beichtgelegenheit, Impulse und Vorträge zu spirituellen, gesellschaftlichen und ethischen Fragen, Exerzitien. Der Verein unterstützt außer den geistlichen Aufgaben im Haus auch Familien in Notsituationen, ermöglicht Hilfen für Kinder und Jugendliche etc.