Maibaum wird mit vereinten Kräften aufgestellt

Auch dieses Jahr ist der Maibaum in Ottmannshofen wieder mit vereinten Kräften der Ottmannshofer Männer aufgestellt worden. Wie schon seit 20 Jahren wurde auch gestern wieder der Maibaum in der Dorfmitte unter den Augen vieler Zuschauer langsam in die Höhe gehoben. Der 26 Meter hohe Baum ist geschmückt mit Tafeln, welche die Ottmannshofer Handwerker und Vereine darstellen. Auch die Schilder sind von den Ottmannshofern selbstgemacht. Der Stammtisch Ottmannshofen, der schon seit vielen Jahren beim Maibaumaufstellen ein kleines Fest ausrichtet, freute sich besonders, dass am Mittag dann doch noch ein paar Sonnenstrahlen hervorkamen und somit viele Gäste den Weg nach Ottmannshofen fanden.

Scroll to Top