Marc Spieler „Saxt“ die Bühne

Leutkirch – Nach einer kurzen Winterpause startet die Jenseits-von-Eden-Party am Samstag, 7. März ab 21.30 Uhr im Hotel Eden auf mehreren Dancefloors. MSP, Marc Spieler ist Haupt-Act. Er ist ein Saxofonist, der mit seiner Live-Performance die Tanzflächen zum SAXen bringt. Das Publikum wird mit seinen freien und kreativen Improvisationen gefesselt. Er versteht es, die elektronische Musik in ein ganz neues Gewand zu hüllen. Diese Leidenschaft und der positive Vibe sind auch in den diversen Produktionen mit Künstlern wie Sound Nomaden oder Nico Pusch zu hören, heißt es in der Pressemitteilung.

Auftritte auf dem Fusion Festival oder Gigs in Städten wie München, Hamburg, Leipzig, Köln und Freiburg machten ihn zu einem bekannten Act der Szene.

Unterstützung bekommt MARC SPIELER an dem Abend von Resident DJ MARC RUMAN. Die beiden haben schon so einige Bühnen zusammen gerockt. Marc hält mit House Grooves die Leutet bei Laune. Im Partyfloor heizt DJ Artek ein mit den besten Hits aus den 80/90ern bis zu den aktuellen Charts.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top