Modellbau – Börse in Urlau: Gebrauchtes für alle Modellbau-Freunde und „Wohnzimmer-Eisenbahner“

Urlau – Die Leutkircher Modelleisenbahnfreunde (MBF) laden zur wieder zur Börse für Modelleisenbahnen- Modellautos-Modellbahnzubehör in die Dorfhalle URLAU morgen, Samstag, 5. Januar. Beginn ist um 10 Uhr, bis 15 Uhr. „Im Januar 2015 kam unsere allererste Börse so gut an, dass es nun schon zur Tradition geworden ist“, freut sich Jürgen Reiss, der Vorsitzende der MBF Leutkirch. Der Flohmarkt bietet alles für Modell-Eisenbahnen und deren Zubehör bzw. Modellautos und Modellbau. Ersatzteile, Modellautos oder private Schätze können hier geschätzt bzw. erworben werden. Ein Händler bietet auch die Beleuchtung von Fahrzeugen zum Einbau an.

Die Tische sind alle vergeben und auf den Besucher wartet ein umfangreiches Angebot von allen Spurweiten.  Auch so manche Oldie-Besonderheit wird zu finden sein. Die MBF meinen: „Nutzen Sie die Gelegenheit fehlende Stücke in ihrer Sammlung zu ergänzen oder machen Sie sich ein Bild über die Vielfalt der angebotenen Modelle“.

Fragen oder Infos auch bei Jürgen Reiss unter Telefon 07561/1503, abends. Es gibt neue Vereinsflyer.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter

Über Carmen Notz

Freie Journalistin für die Beilage "Leutkirch hat was" seit 2008 und der online-Zeitung "Wir in Leutkirch" seit Herbst 2013, beides Produkte der Schwäbischen Zeitung, Lokalverlag Leutkirch.