Morgen ist Radrenntag in Wuchzenhofen – Favoriten am Start – auch für Hobbyradler – Gäste willkomen

Wuchzenhofen  – Die TSG-Radsportabteilung lädt am Samstag, 8. September, zum Radrenn-Tag „Rund um die Bergschmiede“ mit Start und Ziel bei der Schule Wuchzenhofen ein. Die bewährte Rennstrecke mit 3 KM Rundenlänge einige scharfen Kurven und einen Anstieg über 20 HM verspricht spannende Rennen. Los geht’s um 9.30 Uhr mit dem „Jedermannrennen“ über 13 Runden in dem auch die Leutkircher Seniorenlizenzfahrer starten, aber auch Rennradfahrer der Region und der TSG mit sportlichen Ambitionen willkommen sind. Ebenso Freunde, Fans und Gäste zum Anfeuern auf der Strecke und im Ziel. Hier gibt es auch Verpflegung für alle Besucher.

Kinder willkommen

Besonders einladen will der Veranstalter alle radbegeisterten Kinder für die Einsteigerrennen ohne Lizenz der Klassen U11 bis U15 ab 13.30 Uhr. Hier wird separat zwischen Rennrad und Mountainbike gewertet. Jeder Teilnehmer/in bekommt ein T- Shirt und die ersten 3 jeder Klasse eine Medailie bzw. Pokal.

Danach starten die Elite- Rennfahrer der Lizenzklassen B/C um den Preis der „Volksbank Allgäu Oberschwaben eG“ über 90 KM. Am Start die B/C- Amateure der TSG und teams der Region, denen noch wichtige Aufstiegspunke fehlen, auch aus Bayern.

Anmeldung unter www.rad-net.de oder wwaldhoff@t-online.de, Infos auch unter www.tsg-radsport.de

Text und Bilder: TSG / Radsportabt; 1 Foto von Werner Hepp

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter