Musikalische Weihnachtsüberraschung der MK Herlazhofen: Am 23. Dezember Online-Konzert

Leutkirch – Wie viele Musik- und Jugendkapellen der Region Leutkirch haben sich auch die Herlazhofer Musikanten unter Dirigent Fabian Fischer im Herbst auf ein Konzert vorbereitet, da Proben unter bestimmten Umständen dies ermöglicht hatten. Nachdem die „Lage der Nation“ sich wieder geändert hat, beschlossen die Musiker eine ganz besondere Premiere: Ihr Jahreskonzert findet exklusiv bei den Zuhörern zu Hause im Wohnzimmer statt – eben Online – Live dabei, ohne aus dem Haus gehen zu müssen. Der Livestream läuft zur Einstimmung auf die Feiertage am Donnerstag, 23. Dezember, um 20 Uhr über YouTube.

Wie es dazu kam, erzählt Fabian Fischer: „Bereits im Sommer 2020 reifte die Idee, unser traditionelles Jahreskonzert in Bild und Ton aufzunehmen. Für Oktober 2021 wurde in Kooperation mit der Musikkapelle Haidgau und dem Kreisverbands-Jugendblasorchesters Ravensburg (Auswahlorchester der jungen Musiker des Landkreises) ein gemeinsamer Aufnahmetermin in Haidgau organisiert. In Zusammenarbeit mit regionalen Partnern, wie Werwolf Media aus Bad Wurzach, HM Records aus Bad Waldsee und SOUNDTEC aus Wangen konnte das digitale Konzertprojekt aller drei Kapellen umgesetzt werden.

Aufnahme ohne Live-Publikum

In jeweils drei Stunden wurden die Konzerte Live aufgezeichnet. Für alle Beteiligten waren diese Konzerte ohne Livepublikum, aber dafür mit Kameraleuten und Tontechnikern, eine einzigartige und neue Erfahrung“, berichtet Fischer begeistert. Für die Realisierung dieses Projekts erhielten die beteiligten Kapellen eine Förderung im Rahmen des Impulsprogramms „Kunst trotz Abstand“ des Bad.-Württ. Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Jede MK hat den Link auf ihrer Homepage, wie www.mk-herlazhofen.de (ab 23.12.) oder www.mk-haidgau.de, auch an den Tagen danach noch.

Archivbilder, Logo und Weihnachtskonzert in der Kirche 2017

Scroll to Top