Neue Familienführung durch Leutkirch

Leutkirch – Mit einer neuen Familienstadtführung startet die Touristinfo in die Führungssaison 2022. Gemeinsam mit der ganzen Familie lernen die Teilnehmer spielerisch Leutkirch kennen. Auch kulinarische und naturkundliche Führungen finden wieder statt. Bei der neuen Familienführung, die im letzten Jahr in enger Zusammenarbeit mit engagierten Stadtführern entwickelt wurde, erfahren die großen und kleinen Gäste alles über Leutkirch im Wandel der Zeit. Während des spielerischen Rundgangs durch die Altstadt werden alle Fragen rund um das Leben früher und heute beantwortet. Die Familienführung dauert etwa 90 Minuten und findet immer in den Ferien statt.

Mit dem Ranger die Natur entdecken
Auch die naturkundliche Familienführung mit dem Ranger der Stadt Leutkirch lädt zu einem Familienabenteuer ein. Bei einem Spaziergang um den Stadtweiher gibt es einiges zu erkunden. Wer seine Augen und Ohren offenhält, entdeckt mit etwas Glück einen ganz besonderen Bewohner. Die Naturführung findet von April bis Oktober statt. Beide Familienangebote werden für 5 Euro pro Erwachsener und für jeweils 3,- Euro für das erste und zweite Kind angeboten. Jedes weitere Kind ist kostenfrei.

Leutkirch kulinarisch

Nach zwei Jahren Pause findet die im Jahr 2019 erstmalig angebotene „Probiererle-Tour“ wieder statt. Lebendig wird das Leutkircher „Wirtschaftsleben“ früherer Zeiten bei diesem Spaziergang auf Schritt und Tritt, denn zahlreiche historische Wirtshäuser sind in der Innenstadt erhalten und werden noch heute genutzt. Neben spannenden Geschichten und interessanten Fakten kommt auch der Genuss nicht zu kurz: An mehreren Stationen stehen Allgäuer Spezialitäten bereit. An insgesamt zehn Terminen wird die Genussführung für 15,- Euro pro Person angeboten.

Öffentliche Stadtführungen von April bis Oktober
An der klassischen „Historischen Stadtführung“ kann an insgesamt 21 öffentlichen Terminen teilgenommen werden. Gruppen können sie auch an beliebigen Termin buchen. Im Mittelpunkt der Führung durch die historische Altstadt Leutkirchs stehen das Rokoko-Rathaus mit seinem Schwörsaal und dem prächtig ausgestatteten historischen Sitzungssaal, der mittelalterliche Bockturm, das Gotische Haus sowie das geistliche Viertel mit dem alten Kloster und der früheren „Leutekirche“ Sankt Martin. Die Führung kostet 5 Euro pro Person oder 55 Euro pro Gruppe mit max. 20 Teilnehmern.

Tickets sind in den Leutkircher Touristinfos (Altstadt und Center Parcs) sowie online unter leutkirch.reservix.de/events erhältlich.

Alle Informationen und Termine unter www.leutkirch.de/fuehrungen

Bildunterschrift: Ganz neu seit diesem Jahr: Spezielle Familienführungen – ein spielerischer Rundgang durch Leutkirch

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch, Bilder: Stadt Leutkirch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top