Neues VHS-Fitnessangebot: Capoeira – Ein Mix aus Musik, Tanz und Kampf

Leutkirch – Ein neuartiges Fitnessangebot für Kinder und Erwachsene mit viel Musik, Rhythmus und simuliertem Kampf bietet die vhs im ersten Halbjahr 2019 an. Caroline Krämer aus Wangen, neue Kursleiterin an der vhs Leutkirch, lädt interessierte Bewegungshungrige ein zu einem „Capoeira“-Kurs. Erster Kurstag ist der 14. Februar (19.15 Uhr bis 20.45 Uhr im Spiegelsaal der Gemeinschaftsschule am Adenauerplatz). Bereits von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr gibt es einen Capoeira-Kurs für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren und Capoeira ist ein simulierter Kampf, auch Spiel genannt. Capoeira wurde von Brasilianern während der Kolonialzeit als Symbol des Widerstandes gegen ihre kulturelle Unterdrückung geschaffen und ist heute UNESCO-Weltkulturerbe.

Es ist eine Mischung aus Tanz, Rhythmus, Musik und brasilianischer Kampfkunst. Alle Muskelgruppen werden beansprucht und Flexibilität, Gleichgewicht, Koordination sowie Ausdauer gefördert. Capoeira ist somit ein ganzheitliches Körpertraining – geeignet für alle, die sich gerne bewegen.

Nähere Infos und Anmeldung bei der vhs Leutkirch unter Tel. 07561/87188

Pressemitteilung der  Volkshochschule Leutkirch e. V.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter