Noch einmal eine Orgelmatinee in St. Martin am Samstag zur Marktzeit

Leutkirch – Wie bereits im Jahr 2015 endet auch dieses Jahr die Reihe der „Orgelmatineen zur Marktzeit“ mit dem französischen Organisten Luc Antonini am Samstag, 10. September in St. Martin. Luc Antonini hat als Komponist mehrere Messen mit Orgel und Instrumentalensemble, Stücke für Soloorgel sowie Kammermusikstücke geschrieben. In diesem Jahr stehen Werke von Nicolas de GRIGNY, J.S. BACH und Louis VIERNE auf dem Programm. Die Matinee beginnt wie immer um 11.15 Uhr, dauert etwa eine Stunde und kostet 5 Euro Eintritt. Und wie gewohnt, wird das Orgelspiel per Beamer ins Kirchenschiff übertragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top