Nordic-Walking-Parcours erstrahlt in neuem Glanz

Leutkirch – Der Nordic-Walking-Parcours in Leutkirch erhält neue Übersichtstafeln und Wegschilder. Der Nordic-Walking-Parcours der Stadt Leutkirch in Kooperation mit der Volksbank Allgäu-Oberschwaben (VBAO) erstrahlt in neuem Glanz. Umgesetzt wurde dies durch die finanzielle Unterstützung der Genossenschaftsbank.

Mit dem Parcours am Ortsrand, am Stadtwald und dem Stadtweiher entlang, bietet Leutkirch in Kooperation mit der VBAO ein freies Gesundheitsangebot für alle. Ausgangspunkt für die fünf Strecken ist der Parkplatz am Stadtweiher sowie der Trimm-Dich-Pfad. Von dort aus sind zahlreiche Rundwege möglich.

Auf den neuen Schildern ist der Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Strecke angegeben. Es gibt leichte Strecken, die vor allem für Einsteiger geeignet sind, mittlere Strecken mit über fünf Kilometern, sowie anspruchsvolle Strecken mit steileren Anstiegen, die eine gute Kondition voraussetzen. Den Flyer sowie weitere Informationen zu den Touren erhalten Sie in den Touristinfos (Altstadt und Center Parcs Park Allgäu).

Bildunterschrift: Julia Panzram, Leiterin der Touristinfo der Stadt Leutkirch im Allgäu und Josef Hodrus, Vorstandssprecher der VBAO, an einer der neuen Übersichtstafeln des Nordic Walking Parcous in Leutkirch im Allgäu.

Text/Foto: Stadt Leutkirch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top