Open Air-Messe im Garten des Regina Pacis mit Kräuterweihe – RiesenKräuterSäule zu Mariä Himmelfahrt

Leutkirch – Es ist eine wunderbare Kräutersäule geworden. Wie jedes Jahr kommen 10 bis 15 Frauen zusammen und binden Hunderte von Kräuter-Blumen-Sträuße. Diese werden von Helene Utz, die diesen Brauch vor rund 10 Jahren ins Haus Regina Pacis gebracht hat, und Helferin an einer Holzstange rundherum befestigt. Hunderte Sträuße, hunderte Meter Schnur und unzählige Kräuter, Gewürzpflanzen, Wald- und Wiesenblumen schmücken die Säule. Heute Samstag um 17 Uhr ist ein Open-Air Gottesdienst zum Feiertag Mariä Himmelfahrt. Ganz oben trohnt die Königin der Heilpflanzen, die Königskerze, dann kommt eine Runde Rosen, der Muttergottes zu Ehren und auch ein kleines Bündel Erdbeerpflanze muss einen Platz finden, denn sie ist eine christliche Symbolpflanze.

Das dreiförmige Blatt verkörpert die Dreifaltigkeit, die Erdbeerblüte die fünf wunden von Jesus am Kreuz, die kleinen Wald-Erdbeeren stellen Blutstropfen dar. Es duftet wunderbar, wenn die Säule gebunden wird und immer größer wird. Lavendel und Rosmarin, Johanneskraut und Thymian, Baldrian und Schafgarbe, Echinazea und Dahlien, Phlox und Goldraute, mehr als 50 Pflanzen schmücken diese Riesensäule.

Im Garten des Hauses findet die Messe mit Pater Hubertus und einer Musikgruppe zum Feiertag statt. Die Kräutersäule wird geweiht und jeder darf sich ein Bündel nehmen, Spenden sind willkommen. Übrigens ist jeden Samstag um 17 Uhr ein Open-Air-Gottesdienst, wenn das Wetter mitmacht. In der Kapelle haben nach wie vor durch Corona keine 20 Personen Platz. Auch auf Youtube im Internet kann man Messen, Vorträge usw. ansehen.

Die Säule samt “Zutaten” wurde ehrenamtlich erstellt.

Bilder vom Kräuterbinden und von einer Messe im Garten / Mulde- es ist genug Platz, den Coronaabstand sicher einzuhalten.

Jeden Samstag um 17 Uhr Vorabendmesse!

Weitere Infos: Youtube: Regina Pacis Leutkirch oder unter http://www.regina-pacis.de

Scroll to Top