Jubiläumsspiel FC Leutkirch – FC Memmingen

Zum 30-Jahre-Jubiläum ist es dem FC Leutkirch gelungen, ein Spiel gegen den Regionalligisten FC Memmingen zu bestreiten. Das Spiel der Mannschaft des Bezirksligisten FC Leutkirch gegen den FC Memmingen findet am Donnerstag, den 3. Juli 2014, um 18:30 Uhr im neuen Stadion Am Öschweg statt. Der FC Leutkirch lädt alle Fußballbegeisterten in und um Leutkirch – trotz der vielen WM-Spiele – zu diesem interessanten “Kräftevergleich” herzlich ein! … Weiterlesen »

Mister Nobody – Mehr als nur Theater und Tanz

Kißlegg – Mit einem ganz besonderen Tanztheater wartete am Samstag die Kißlegger Veranstalterin Nadiya Kyfyuk, alias Nadi Rud in der Leutkircher Festhalle auf. Mit den beiden ukrainischen Haupttänzern, Choreografen und Regisseuren Jenya Karyakin und Vasya Kozar sowie dem NR Dance Theater mit den sechs Tänzerinnen Janina Lasota, Marie Theres Zechiel, Franzi Wolf, Lucia Gugerli, Ariane Brandt und Elke Waibel, konnte Nadi Rud die Créme de la créme unter den Tänzern verpflichten. In dem Stück „Mister Nobody . Was wäre, wenn?“ interpretierten die Künstler Empfindungen, Momente und Begebenheiten des Lebens und füllten so die Seiten eines leeren Buches, als die jeder … Weiterlesen »

OPEN AIR mit der Sing-und Musikgruppe AMICITIA

Im Rahmen des Jahresprogramms der Galluskapelle findet am Sonntag, 29. Juni, 19 Uhr ein Open-air-Konzert mit der Musik- und Singgruppe Amicitia auf dem Winterberg statt. Es werden neue geistliche Lieder erklingen, die nicht nur ins Ohr, sondern auch zu Herzen gehen. Die Texte ermutigen, sich im Glauben Gott anzuvertrauen. Auch Pfarrer Wolfgang Metz wird an diesem Abend das Ensemble verstärken und das eine oder andere Lied aus früherer Zeit singen. Sie sind herzlich eingeladen zum Hören und auch zum Mitsingen! … Weiterlesen »

MUSIK AM WEG mit Song und Noah Choi

Selten haben Musikliebhaber die Gelegenheit, in einem Konzert das künstlerische Schaffen von Vater und Sohn zu erleben. Daher freut sich der Förderverein Galluskapelle e. V., für seine Benefizreihe MUSIK AM WEG, am Sonntag, 29. Juni um 16 Uhr den Kontrabassisten Song Choi und seinen 15-jährigen Sohn Noah gewonnen zu haben. Der Vater ist Kontrabasslehrer an der JMS Württ. Allgäu, Lehrbeauftragter an den Musikhochschulen Stuttgart und Freiburg, Mitglied im Symphonieorchester Vorarlberg, Solobassist Sinfonietta Bodensee-Oberschwaben, Gründer und Leiter der pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Baden-Württemberg (PAK-BW).

Noah Choi gewann als Schüler von Matthias Jakob den 2. Bundespreis des Wettbewerbs ´Jugend musiziert’ in der Kategorie … Weiterlesen »

Einweihung der Pfarrer-Hieber-Büste und Hockete unter den Linden am 29. Juni

Merazhofen – Schon vor gut zwei Jahren hat die Merazhofer Bildhauerin Eva-Maria Gabriel, geborene Haas, eine Bronze-Büste des bekannten Merazhofer Pfarrers Augustinus Hieber fertiggestellt. Die Segnung der Büste, der Abschluss der Kirchensanierung und das 40. Jubiläum von Pfarrer Hans Schall wird am 29. Juni, dem Herz-Jesu-Sonntag gefeiert. Nach dem Gottesdienst und Festreden gibt es eine Dorfhockete unter den Linden vor der Pfarrkirche, dazu spielt die Musikkapelle Merazhofen. Die Büste mit Sockel und Info-Tafel, die ihren Platz links vom Haupteingang zur Pfarrkirche in Merazhofen hat, wurden von der Gemeinde, der Pfarrei und durch den Pfarrer-Hieber-Verein finanziert.

 

Eva-Maria Gabriel über ihr … Weiterlesen »

Kino Centraltheater: “Stereo” – ein Mysterythriller mit Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu

Leutkirch – Stereo läuft am 26. & 27.6.2014 | Do & Fr | 20 Uhr  im Kino.Zum Film: Erik lebt erst seit Kurzem zurückgezogen auf dem Land und unterhält eine eigene Motorradwerkstatt. Doch als ein mysteriöser Mann die Tochter seiner Freundin vor einem möglichen Unfall beschützt, tritt plötzlich auch der merkwürdige Kapuzenpulli-Träger Henry in sein Leben, der ihn fortan auf Schritt und Tritt verfolgt. Über Henry wird Erik wieder konfrontiert mit einem Leben, mit dem er längst abgeschlossen zu haben glaubte.

Maximilian Erlenwein („Schwerkraft”) vereint in seinem harten Mystery-Gangster-Thriller „Stereo” mit Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu zwei von Deutschlands größten … Weiterlesen »

Ministranten Ehrung und Neuaufnahme in Engerazhofen

Engerazhhofen – Im Rahmen des Patroziniums der Kirchengemeinde St. Johann Baptist Engerazhofen konnte Pater Robert Gubala fünf neue Ministranten aufnehmen und einführen: Magdalena Cech, Romy Heiß, Lukas Knezevic, Frank Schuck und Theresa Stohr. Fünf von sieben Erstkommunionkindern haben sich für den Ministrantendienst entschieden. “Es freut mich, dass ihr da seid und euch für diesen wichtigen Dienst in unserer Gemeinde entschieden habt”, freut sich Pater Gubala.

Für 5 Jahre treuen Dienst am Altar wurden Anja Geissler, Elena Miller und Robin Weiß geehrt. Pater Robert dankte den dreien und allen 20 Mini’s für Ihren Einsatz und ihr Dabeisein. Ein Dankeschön gab es … Weiterlesen »

Die Katholische Landjugend in Urlau feiert ihren 50. Geburtstag mit Spiel ohne Grenzen

Urlau (cno) – In dieser Teilgemeinde jagt fast ein Fest das andere und das hält auch die gut 30 Jugendlichen des Katholischen Landjugendbundes (KLJB) auf Trab. Beim viertägigen Ballonfestival Ende Mai haben sie bei der Bewirtung geholfen, der Fronleichnams-Blumenteppich stand auf dem Programm und das Jubiläumswochenende zum 50. Geburtstag der Urlauer Landjugend musste vorbereitet werden. So sind am Samstag, 28. Juni, alle KLJB-Gruppen der Region zum Spiel ohne Grenzen und Party eingeladen, am Sonntag, 29. Juni, wird mit der Bevölkerung ab 10.15 Uhr mit Gottesdienst, Hockete und Programm gefeiert.

>–more–<
1964 hat der damalige Ortsgeistliche Pfarrer Späth die Katholische Landjugend … Weiterlesen »

Zwei Konzerte an einem Tag in der Galluskapelle

Tautenhofen – Selten haben Musikliebhaber die Gelegenheit, in einem Konzert das künstlerische Schaffen von Vater und Sohn zu erleben. Daher freut sich der Förderverein Galluskapelle e. V., für seine Benefizreihe MUSIK AM WEG, am Sonntag, 29. Juni um 16 Uhr ( A 96, Galluskapelle ) den Kontrabassisten Song Choi und seinen 15-jährigen Sohn Noah gewonnen zu haben. Der Vater ist Kontrabasslehrer an der JMS Württ. Allgäu, Lehrbeauftragter an den Musikhochschulen Stuttgart und Freiburg, Mitglied im Symphonieorchester Vorarlberg, Solobassist Sinfonietta Bodensee-Oberschwaben, Gründer und Leiter der pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Baden-Württemberg (PAK-BW).

Noah Choi gewann als Schüler von Matthias Jakob den 2. Bundespreis … Weiterlesen »

Steuermann- Wechsel beim Leutkircher LIONS- Club

Leutkirch – Alljährlich wechselt der Präsident bei den LIONS- Clubs, immer Mitte des Jahres erfolgt der Stabwechsel; dieses Jahr übergab LIONS- Freund Dr. Roland Steybe den Stab an LIONS- Freund Walter Braun. Auch die nachfolgenden Ämter wie Sekretär, Schatzmeister und Vize- Präsident werden weitgehend, wie man uns sagt, neu besetzt bzw. rollieren nach oben. So besteht das Führungsteam immer aus sowohl erfahrenen als auch neuen Mitglie-dern, um die Kontinuität der Club- Arbeit zu gewährleisten. Das ist Routine bei LIONS, berichtet der neue Präsident, Walter Braun im Gespräch mit der Schwä-bischen Zeitung.

Die Kontinuität bei der Arbeit steht im Vordergrund, sagt … Weiterlesen »

„Mister Nobody” Tanz ist die besondere Kunst

Leutkirch – Die ganze Ukraine haben sie verzaubert, die Gewinner der Sendung „So You Think You Can Dance”, die  zwei erfolgreichsten Tänzer und Choreographen Vasya Kozar und Jenya Karyakin. Am Samstag, 28 Juni, in der Festhalle Leutkirch präsentieren die jungen Ausnahmekünstler aus der Ukraine zusammen mit talentiertesten Tänzerinnen aus Berlin, Stuttgart, Freiburg und Köln eine unvergessliche Tanzvorstellung „Mister Nobody”. Eine eineinhalb stündige Geschichte aus zwei Teilen voller Emotionen und mitreißenden Momenten. Eine Mischung aus Modern und Contemporary mit tänzerischer Höchstleistung.

Begleitet mit extra für das Stück komponierte Musik von Alex Chorny (UA) erzählen die Tanzfiguren Motive und Beweggründe eines jeden … Weiterlesen »

HMG steckt im Fußballfieber – Schulleiter Hoh legt Hand an

Leutkirch (gs) – Wer sich bis jetzt noch nicht ganz sicher ist, wie viele Nationen an der WM in Brasilien teilnehmen, kann dies am Hans-Multscher-Gymnasium genau erfahren. Denn dort hat Schulleiter Eugen Hoh keine Mühen gescheut, großflächig und eigenhändig am Schulgebäude die 32 Fahnen der Nationen, die an der Weltmeisterschaft teilnehmen, aufzuhängen. „Zwei Fahnen wurden mir schon geklaut, die häng ich aber gleich wieder auf”, sagte Hoh. Wenn das kein Fußballfieber ist. … Weiterlesen »

Krieg vor laufender Kamera – Erlebnisse zwischen Moskau und Maidan

LEUTKIRCH –Mit Stephan Stuchlik, dem ehemaligen ARD-Korrespondenten in Moskau, heutigen MONITOR-Redakteur und jüngst Live-Berichterstatter von der Krim und aus Donezk, kommt am Montag, 30. Juni, ein echter Kenner des russisch-ukrainischen Konflikts zum Talk im Bock. Die Veranstaltung in der Leutkircher Festhalle beginnt Fußball-bedingt ausnahmsweise bereits um 19.30 Uhr in der Festhalle.

Der ARD-Korrespondent (WDR, Monitor) Stephan Stuchlik, 2009 und 2010 ausgezeichnet mit dem Liberty-Award, zudem Grimme-Preisträger und für viele Deutsche zurzeit eines der prominenten Gesichter, wenn es um die Live-Berichterstattung aus Kiew oder Donezk geht, kommt am Montag, 30. Juni, zum Talk im Bock in die Leutkircher Festhalle. An dem … Weiterlesen »

Edelkruscht-Flohmarkt lockt zahlreiche Schnäppchenjäger ins Regina Pacis

Leutkirch (gs) – Zahlreiche Schnäppchenjäger aber auch viele Neugierige sind am Samstag in das Geistliche Zentrum „Ort Heilender Begegung” im Haus Regina Pacis gekommen, um sich beim Kunst- und Trödelmarkt, der unter dem Motto: „Edelkruscht vom Edelmann, die sich jeder leisten kann” gestanden hatte, umzuschauen. Bereits zu Beginn des Flohmarktes herrschte im Saal reges Treiben.

 

Und so fanden neben kitschigen Dingen, die kuriosesten und ausgefallensten Gegenstände aus einigen Schlössern Oberschwabens wie Babenhausen, Friedrichshafen, Wolfegg, Schloß Zeil, Kisslegg aber auch aus Vaduz einen neuen Besitzer. Für zwei Euro konnten die Besucher bei den Kindern des Kisi-Clubs (christliche Singgruppe), die auch … Weiterlesen »

Bayrische Komödie „Hinterdupfing” sorgt für volles Central-Theater

Leutkirch (gs) – So etwas hat es wohl im Leutkircher Central-Theater schon seit länger Zeit nicht mehr gegeben – eine wartende Schlange von Kinobesuchern sowie zahlreiche enttäuschte Gesichter, die aus Platzgründen nicht zur Vorstellung gehen konnten. Grund für diesen Ansturm war am Freitag die Sondervorstellung der bayrischen Komödie: „Hinterdupfing”  bei der Regisseur Andreas Schmidbauer sowie die beiden Darsteller Tanja Schmidbauer und Maurice Brack persönlich vor Ort waren.

„Ich nenne es Restdeutschlandpremiere – wir waren bisher noch nie außerhalb von Bayern” mit diesen Worten begrüßte der Filmemacher Schmidbauer die vielen Kinobesucher, bevor die Komödie ihren Lauf nahm. Zum Filminhalt: Mit Touris … Weiterlesen »

Schachclub lädt zur „Bürgerpark-Meisterschaft”

LEUTKIRCH (sz) – Nachdem Mitglieder des Leutkircher Schachclubs mit Unterstützung der Stadt und  viel Einsatz die Freischach-Fläche mit Figuren im Bürgerpark an der Kemptener-Straße  wieder restauriert haben, sind alle Freunde des Großschachspieles zur ersten offenen Stadtmeisterschaft eingeladen. Das Turnier soll von Juli bis in den September dauern , die näheren und möglichst flexiblen Modalitäten richten sich nach der Teilnehmerzahl. Bei der Siegerehrung winken ein Pokal und kleinere Preise.

Alle Anhänger des königlichen Spieles können sich bis zum Donnerstag, 27.Juni, unter Telefon 07561/1625 näher informieren und anmelden. Foto: Verein
004 : Wer macht den ersten Zug auf dem Großschachfeld ?
025 … Weiterlesen »

Fronleichnam: Altstadt komplett gesperrt

Leutkirch – Anlässlich des Fronleichnams-Gottesdienstes mit anschließender Prozession am Donnerstag, 19. Juni wird ab 7 Uhr die Altstadt komplett gesperrt. Nach dem Fronleichnams-Gottesdienst auf dem Kornhausplatz findet eine Prozession statt. Bei gutem Wetter ist als Abschluss eine Hockete geplant. Der Prozessionsweg führt über die Marktstraße zum Viehmarkt und über die Untere Grabenstraße zur Bachstraße. Anschließend geht es von der Kornhausstraße über die Evangelische Kirchgasse und der Marktstraße zur Katholischen Pfarrkirche St. Martin. … Weiterlesen »

Christian Netti – Der liefert mehr als DHL -Comedy-Show

Leutkirch – Christian Netti – Der liefert mehr als DHL -Comedy-Show
Mit diesem Programm tritt er von Larifari veranstaltet am Freitag, den 27. Juni ab 20 Uhr im Bocksaal auf. Für Besucher bisheriger Netti-Programme sind sie alle keine Unbekannten: Donde, der bodenständige Allgäuer, der seine Einfachheit kultiviert und pflegt. Destruction Dieter, der Postbote von der Alb. Heavy Metal Fan, Quartett Sammler und Modelleisenbahner. Malte aus Freiburg, der Poesie für seine WG Mitbewohner und seinen Turnbeutel verfasst. Kurz gesagt: das FigurenkabiNETTI.

Netti, Schöpfer und Darsteller seiner Figuren, nimmt das Publikum mit auf einen rasanten Trip durch Dondes Allgäu-Krimi “Soko Sägmüller”. Mit … Weiterlesen »

Fronleichnamsprozession und Rimpacher Fest

Friesenhofen – Am Donnerstag,den 19. Juni 2014 um 9.00 Uhr beginnt der Fronleichnamsgottesdienst in der Schloßkapelle Rimpach mit anschließender Prozession rund um das Schloß. Im Gottesdienst und im darauffolgenden Rimpacher Fest spielt die Trachtenkapelle Friesenhofen .Nachmittags unterhält die Trachtenkapelle “Almarausch”und die Jagdhornbläsergruppe zur Kaffee-und Kuchenstunde mit ihren Darbietungen.

Für Essen und Getränke wird bestens gesorgt. Spielmobil und Schminken werden die kleinen Gäste begeistern. Bei Regen findet das Fest in kleinerem Rahmen in den Garagen des Schlosses statt. … Weiterlesen »

11. Altstadt Sommerfestival Leutkirch

Leutkirch – „Urlaub mitten in der Stadt” –  heißt es vom 6. bis 17. August. Musik und Kunst, Spiele und Shows, Programm für Jung und für Alt – das ist seit nunmehr elf Jahren das Leutkircher Altstadtsommerfest (ALSO). Heuer findet es vom 6. bis zum 17. August statt. Tezer Leblebici, der Vorsitzende des ALSO-Vereins, hat mit seinem Team schon den Großteil der Vorarbeit abgeschlossen. Dennoch bleibt noch viel zu tun.

Das ALSO-Konzept  wird sich auch dieses Jahr an der Struktur der letzten Jahre orientieren. Tezer Leblebici kündigte an, dass man wieder versuchen wolle, Leutkirch so viel wie möglich zu bieten. … Weiterlesen »

Scroll to Top