Regina Pacis: Beim Open-Air-Gebetsabend konnte eine Madonnen-Statue “begrüßt” werden

11 Bilder

Leutkirch – Schon mehr als 210 Gebetsabende an jedem 13. des Monats haben im Regina Pacis in der Kapelle oder als Open-Air im Garten stattgefunden. Die heilige Messe wird immer von mehreren Priestern gefeiert, es erklingt wunderschöne Musik mit stimmungsvollem Gesang, der Einzelsegen mit der Monstranz wird erteilt, es gibt die Möglichkeit für Beichtgespräche oder Gebetsanliegenwünsche, persönlich oder telefonisch. Zum Gebetsabend am 13. September, der aufgrund des warmen Spätsommerwetters im Garten gefeiert werden konnte, gab es nicht nur eine besondere Abendstimmung mit Mondsichel, Feuerschalen und Kerzen, auch eine große Madonnen-Statue galt es zu segnen und zu begrüßen. Pilger aus Medjugorje … Weiterlesen »

Tagestour mit dem Ranger durch die herbstliche Adelegg

Leutkirch – Im Rahmen der Programm-Reihe „Mit dem Ranger unterwegs in der Adelegg“, findet am Sonntag, 19.09.2021, eine ausgedehnte Tagestour über die aussichtsreichen Höhen der östlichen Adelegg statt. Anmeldung erforderlich!

Bei der geführten Wanderung lernen die Teilnehmer die wundervolle Voralpen-Landschaft und die herbstlich gestimmte Adelegg intensiver kennen und erfahren Wissenswerte über deren Geschichte, sowie die dort heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Gute Kondition wird vorausgesetzt. Ausreichend zu Trinken und Vesper sollte mitgebracht werden!

Datum:                  Sonntag, den 19.09.2021 um 09:00 Uhr

Dauer:                   ca. 6 Stunden (15 km)

Treffpunkt: Parkplatz Eschacher Weiher, 87474 Buchenberg

Anmeldungen bitte bis 24 Stunden im Voraus an tobias.boneberger@leutkirch.de … Weiterlesen »

Musikkapelle Gebrazhofen: Segnung und Tag der offenen Tür im neuen Proberaum

19 Bilder

Leutkirch – Die Musikkapelle Gebrazhofen hat allen Grund zu feiern: Nach fast drei Jahren Planungs- und Bauzeit konnte am Sonntag, 12. September, der neue Proberaum offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Zur Einweihung kamen auch OB Hans-Jörg Henle, einige Gemeinderäte und Ortsvorsteher Siegfried Edelmann. Das Vorstandsteam der Musikkapelle (MK) Susanne Klamer, Florian Durach und Philipp Schupp konnten viele Gäste begrüßen und den neuen Proberaum präsentieren, in dem fast 3.900 ehrenamtliche Arbeitsstunden stecken, die die Musiker und Angehörige sowie externe Helfer geleistet haben. Möglich war dies nur, weil bei den Musikern viele Handwerks- und Fachberufe zu finden sind, weil alle an einem … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt amerikansches Drama “Nomadland”

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 16. September, bis Sonntag, 19. September, jeweils um 20 Uhr das amerikanische Drama “Nomadland”. Zum Inhalt:Fern (Frances McDormand) hat vor einiger Zeit ihren Mann verloren, aber dennoch ist sie in dem gemeinsamen Haus in Empire, Nevada wohnen geblieben. Nun allerdings hat die United States Gypsum Corporation, ein Baustoffhersteller und der einzige große Arbeitgeber der Kleinstadt, dichtgemacht und es gibt keine Jobs mehr.

Nicht einmal eine Postleitzahl hat Empire mehr, weswegen Fern in ihrem kleinen Transporter lebt, durch die Vereinigten Staaten fährt und sich von Job zu Job treiben lässt. Sie … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 16. September 2021 um 17:00 Uhr statt. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich Vergangenheit hautnah erleben.

Kommenden Donnerstag, 16.09.2021, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße 32, Gotisches Haus.

Weitere Infos zu den Führungen:

Kosten: vier Euro pro Person, Kinder… Weiterlesen »

Die Trash Parade – eine Müllparade für mehr Sauberkeit in unserer Stadt.

3 Bilder

Leutkirch – Zum World Clean Up Day am 18. September 2021 haben sich Jugendliche aus dem Leutkircher Jugendhaus und der Mutmacher Jugendarbeit von St. Martin zusammengeschlossen, um die Stadt vom Müll zu befreien. In einer bunten Parade wollen die Teilnehmer*innen anhand einer besonders von Müll befallenen Route durch die Stadt ziehen und allen Müll aufsammeln, der ihnen auf ihrem Weg vor die Füße kommt. Dabei können zahlreiche Preise gewonnen werden, wie z.B. für den meisten gesammelten Müll oder das schrägste Outfit.

Start ist am Samstag um 10 Uhr am Leutkircher Skateplatz. Das Ende der ca. 9km langen Route bildet die … Weiterlesen »

„Land und Wirtschaft – wer erntet?“

Leutkirch – Die Ausstellung „Land und Wirtschaft – wer erntet? Portraits aus Tansania und Deutschland“ ist vom 16.09. bis zum 03.10.2021 in der Dreifaltigkeitskirche zu sehen. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 16.09.2021, statt. Was haben Bäuerinnen und Bauern aus Tansania und Deutschland gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Doch es gibt sie, die Gemeinsamkeiten: Die EU-Agrarpolitik und die internationale Zusammenarbeit wirken sich auf den Arbeitsalltag aus. Sie verbindet der Druck, der von außen an sie herangetragen wird. Die Ausstellung „Land und Wirtschaft – wer erntet“ zeigt auf 20 Tafeln sehr persönliche Bilder, und Eindrücke aus dem Arbeitsalltag der Bäuerinnen … Weiterlesen »

NABU Leutkirch lädt zur Vogelbeobachtung an den Illerstausee Kardorf ein

Leutkirch – Sieben NABU Gruppen aus der Region Allgäu-Donau-Oberschwaben veranstalten am Samstag, 18. September 2021 einen gemeinsamen Aktionstag – die “Tour Natur”. Der NABU Leutkirch lädt bei trockener Witterung zur Vogelbeobachtung an den Illerstausee Kardorf ein. Der Stausee ist als Brut-, Rast- und Überwinterungsgebiet für teils seltene Vogelarten von überregionaler Bedeutung. Zum Ausgleich für den Umbau der Staustufe wurden 2002 künstliche Inseln angelegt, auf denen die Vögel rasten und Nahrung suchen können. Der Staubetrieb hat wechselnde Wasserstände zur Folge, die insbesondere für Limikolen (Watvögel) interessant sind. Bei Niedrigwasser können über 200 Große Brachvögel und andere Arten beobachtet werden. Auch Wasservögel … Weiterlesen »

Digitalisierung, die verbindet – Projekt greift Digitalisierung und Integration auf

Leutkirch – Digitalisierung und Integration – zwei Begriffe, die Aufgaben unserer Gesellschaft beschreiben, allerdings selten gemeinsam in einem Satz genannt werden. In einem gemeinsamen Projekt werden der Leutkircher Helferkreis Asyl und das Digitale Zukunftszentrum Allgäu-Oberschwaben nun genau diese beiden Themen miteinander verbinden. Geplant ist ein Familienwochenende unter dem Titel „Digitalisierung verbindet“. Für jeweils einen halben Tag kommen vier Familien im Digitalen Zukunftszentrum zusammen und bestehen digitale Abenteuer. Ganz nebenbei werden dabei die neusten Techniken und Anwendungen rund um Virtual Reality kennen gelernt. Da können wahrscheinlich  die Erwachsenen von den Kindern noch was lernen.

Die Veranstaltung wird einerseits auf den üblichen … Weiterlesen »

„Leutkircher Klassik“ beschert Musikinteressierten musikalische Vielfalt auf internationalem Niveau

2 Bilder

Leutkirch – Mit dem Gastspiel des international hochrenommierten Minguet Quartetts startet die Konzertreihe „Leutkircher Klassik“ am Samstag, 2. Oktober, in die Spielzeit 2021/2022. Das vielfach mit Preisen ausgezeichnete Ensemble spielt Streichquartette von Ludwig van Beethoven, Anton Webern, Gustav Mahler und Alexander von Zemlinsky. Das teilt die veranstaltende vhs Leutkirch mit.

Das Minguet Quartett – gegründet 1988 – zählt der Pressemitteilung zufolge zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen – „denn die Klang- und Ausdrucksfreude, mit der das Ensemble die Werke zur Sprache bringt, … Weiterlesen »

Angebote für Jugendliche zum Tag der Demokratie

Leutkirch – Zum Internationalen Tag der Demokratie am 18. September finden in ganz Baden-Württemberg Veranstaltungen unter dem Hashtag #DemokratieIchBinDabei statt. In Leutkirch werden das Demokratiezentrum Oberschwaben und die Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aichstetten-Aitrach gemeinsam auftreten und über ihre Arbeit informieren. Kernstück des Aktionstages ist ein Comic-Workshop mit dem Illustrator Martin Knorpp. Ab 10 Uhr wird er im Sonnentreff gemeinsam mit Jugendlichen Comic-Helden entwickeln – die „Heroes for Democracy“. Maria Hönig von der Partnerschaft für Demokratie und Christian Netti vom Demokratiezentrum informieren dort außerdem über ihre Arbeit.

Besucher sind herzlich eingeladen, eigene Gedanken und Ideen zur Entstehung der Comic-Helden beizutragen. Darüber hinaus … Weiterlesen »

Tag der offenen Tür im neuen Proberaum der Musikkapelle Gebrazhofen – Fast 3.900 freiwillige Arbeitsstunden

7 Bilder

Gebrazhofen – Die Musikkapelle (MK) Gebrazhofen lädt am Sonntag, 12. September, ab 11 Uhr mit einem Tag der offenen Tür zum Einweihungsfest ihres neuen Proberaums im Anbau beim Feuerwehrhaus. Nach mehr als zwei Jahren Planungs- und Bauzeit, ist dies ein ganz besonderer Tag für die Musikanten und ihrem Vorstandsteam Susanne Klamer, Philipp Schupp und Florian Durach. Nach der Segnung der Räume durch Pater Robert Sliwa und Grußworten von OB Hans-Jörg Henle gibt es ab 11.30 Uhr Mittagstisch und die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen. Die Musikanten freuen sich auf viele interessierte Gäste und netten Plausch.

Der bisherige Proberaum im Feuerwehrhaus … Weiterlesen »

Mit CO2-Ampeln und Impfungen für einen sicheren Schulstart

Leutkirch – Die Stadt Leutkirch hat neben Luftreinigern, die in schwer zu lüftenden Schul- und Kindergartenräumen eingesetzt werden, zusätzlich für alle Klassenzimmer so genannte CO2-Ampeln beschafft. Verbunden mit dem Aufruf für eine hohe Impfquote bei den Erwachsenen, soll ein sicherer Start nach den Sommerferien möglich werden.

Die CO2- Ampeln sind kleine elektronische Geräte, die neben der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit anzeigen, wie hoch die CO2-Sättigung in der Raumluft ist. Steigt diese über definierte Werte, schaltet die Ampel auf gelb oder rot. Das bedeutet dann, dass es höchste Zeit ist die Räume zu lüften. Die Geräte, die nach den Ferien in … Weiterlesen »

213. Gebetsabend im Regina Pacis – auch im Live-Stream

Leutkirch – Herzliche Einladung zum 213. Gebetsabend im Regina Pacis am Montag, 13. September. Beginn ist um 19 Uhr mit dem Rosenkranz, ab 19:30 Uhr ist Heilige Messe mit Lobpreismusik, anschließend eucharistische Anbetung und ab 20:45 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte. Der monatliche Gebetsabend kann ebenso im Live-Stream auf dem YouTube-Kanal von Regina Pacis mitgefeiert werden. Gebetsteams für das gemeinsame Gebet vor Ort und am Telefon (07561 821-26) stehen auch zur Verfügung. Mehr Infos unter www.regina-pacis.de oder auf www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch.

Text und Foto:  T. Weifenbach (Regina Pacis)… Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt Familienfilm “Catweazle”

Leutkirch- Der Cineclub Leutkirch zeigt an den kommenden Sonntagen bis 3. Oktober, jeweils um 15 Uhr den deutschen Familienfilm “Catweazle”. Zum Inhalt: Es ist das Jahr 1020 als der Hexenmeister Catweazle (Otto Waalkes) vor den barbarischen Normannen fliehen muss. Mit dem Zauberspruch „Salmei, Dalmei, Adomei!“ will er sich auf und davon machen, doch das geht gehörig schief: Catweazle landet mitten im Deutschland der Gegenwart! Er trifft auf den 11-jährigen Förstersohn Benny (Julius Weckauf), der Mitleid mit dem komischen Mann hat und ihn bei seinen Eltern versteckt.

Die moderne Welt hält für den Zauberer und seine Kröte Kühlwalda einige Überraschungen bereit, … Weiterlesen »

Pflück so viel du essen kannst – gelbes Band markiert Erntemöglichkeiten

Leutkirch – „Pflück so viel du essen kannst!“: Die Stadt Leutkirch ist ab diesem Jahr Teil der bundesweiten Kampagne gelbes Band. Obstbaum- und Streuobstbesitzer signalisieren mit dem gelben Band an einem Baum, dass die Früchte geerntet werden dürfen. Ziel der Aktion ist es, Lebensmittelabfälle zu reduzieren.

Oftmals werden Obstbäume/ -sträucher zum Beispiel aus gesundheitlichen oder zeitlichen Gründen nicht abgeerntet und die wertvollen Früchte verrotten. Gleichzeitig bietet das Projekt vielen Menschen die Möglichkeit selbst bei der Ernte aktiv zu werden und frisches, heimisches Obst zu genießen. Obstbaumbesitzer können das biologisch abbaubare Band in der Touristinfo in der Altstadt kostenlos abholen.

Damit … Weiterlesen »

Wir wollen fair- Leutkirch beteiligt sich an der fairen Woche

Leutkirch – Die diesjährige faire Woche findet vom 10. bis 24. September statt. Nachdem die Stadt Leutkirch den Bewerbungsprozess als Fairtrade-Town erfolgreich durchschritten hat und sich bald offiziell Fairtrade-Stadt nennen darf, ist auch ein kleines Rahmenprogramm in Leutkirch geplant. Im Lamm 3 TeeCafé werden täglich von 10 bis 13 Uhr Frühstücksvariationen mit Zutaten aus dem Leutkircher Weltladen und von regionalen Erzeugern sowie eine faire Suppe angeboten.

Was bei uns auf den Tisch kommt und gegessen wird, hat soziale und ökologische Auswirkungen. Kinder und Familien können am Samstag, 11.09.2021 um 10.30 Uhr spielerisch beim 90-minütigen Stadtspaziergang „Komm mit: Leutkirch isst grün“ … Weiterlesen »

Neuer Waldkindergarten geplant: Online-Treff für interessierte Eltern

Leutkirch – Draußen an der frischen Luft, mit Spiel, Bewegung und pädagogischer Begleitung sollen sich die Kinder zukünftig in einer Stammgruppe treffen. Eltern planen einen festen Platz für einen Bauwagen, am besten nahe an einem Wald im Gebiet zwischen Gebrazhofen-Waltershofen-Baldenhofen. „Im Moment steckt das Projekt noch in den Kinderschuhen“, sagen die Initiatorinnen Marion Stadler und Luisa Faller.

Sie suchen noch engagierte Eltern und legen Wert auf die Kooperation mit anderen Kindergärten, Waldbesitzern, Förstern, Jägern und den Gemeinden. Den beiden  ist es wichtig, den Wald als Lebensraum wahrzunehmen und diesen, auch mit Kindergarten, so zu beschützen. Das bedeutet, so wenig Spuren … Weiterlesen »

Stadtweiher: Freibadsaison neigt sich dem Ende zu

Leutkirch – Eine besondere Badesaison neigt sich dem Ende zu – am Sonntag, 12. September, wird das Freibad „Stadtweiher“ zum letzten Mal in diesem Jahr die Türen öffnen. Trotz der Corona-Einschränkungen und des regnerischen Wetters wurde das Angebot am Leutkircher Freibad sehr gut angenommen. Bereits im vergünstigten Vorverkaufszeitraum wurden 356 von insgesamt 507 Saisonkarten verkauft. Vom 12.06. bis 06.09. besuchten rund 26.500 Badegäste das Freibad am Stadtweiher. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 1.500 Besucher mehr – die Badesaison startete 2020, zum Vergleich, erst am 01.07.2021. Der Spitzentag war in diesem Jahr der 15.08. mit 1.510 Badegästen. Aufgrund der Einlassbeschränkungen … Weiterlesen »

Kino Centraltheater startet Neustart mit Sci-Fi-Romanze “Ich bin dein Mensch”

Leutkirch –  Nach der langen Corona-Pause startet der Cineclub Leutkirch am Donnerstag, 9. September, 20 Uhr mit dem Film “Ich bin dein Mensch”. Gespielt wird dieser  bis Sonntag, 12. September, jeweils um 20 Uhr. Zum Inhalt: Obwohl Alma (Maren Eggert) wenig davon hält, erklärt sie sich bereit, für die Ethikkommission einen Bericht zur Frage abzugeben, ob man humanoide und kaum vom Menschen zu unterscheidende Roboter in Deutschland zulassen soll, und am dafür nötigen Experiment  teilzunehmen. Denn für ihre Forschung am renommierten Berliner Pergamonmuseum kann sie die ihr im Gegenzug in Aussicht gestellte Förderung dringend brauchen. Obwohl Liebe das Letzte ist, … Weiterlesen »

Scroll to Top