Leutkircher Schenktag am 12. Oktober: Ein Tag ohne Geld

Leutkirch –  Der erste Leutkircher Schenktag 2018 kam so gut an, dass es nun eine Wiederholung gibt. Am Samstag, 12. Oktober 2019, kann man von 9.30 bis 10.30 Uhr gute gebrauchte oder auch neuwertige Dinge abgeben, die man nicht mehr benötigt. Dafür darf man von 11 bis 12.30 Uhr soviel vom Angebot mitnehmen, wie man mit den Händen tragen kann. Ob Bekleidung, Schuhe, Taschen oder Sportgeräte, Spielwaren, Kinder- und Kochbücher, Haushaltwaren, Elektrogeräte und Babyzubehör – diese Kategorien wird es bei der Annahme geben. Veranstalter ist das Katholische Kinder- und Familien-Zentrum St. Vincenz in Leutkirch.
Der Schenktag findet im Kath. Gemeindehaus … Weiterlesen »

Gebetsabend im Regina Pacis

Leutkirch – Wer vom Alltag eine kleine Auszeit braucht oder neu Kraft tanken will, der sollte am Sonntag (13. Oktober 2019) um 19.30 Uhr im Regina Pacis in Leutkirch vorbeischauen! Denn wie jeden Monat, findet in der Hauskapelle des Tagungshauses wieder der Gebetsabend mit Hl. Messe, Lobpreismusik, Beichtgelegenheit und anschließendem Nachtcafé statt. „Wir brauchen das einfach einmal im Monat, so ein Erlebnis und wirklich gute Gespräche. Dann fällt der Alltag leichter, denn wir nehmen Freude im Herzen mit.“ (Ein Ehepaar aus der Region Leutkirch).

Der Gottesdienst beginnt um 19.30 Uhr, danach ist eucharistische Anbetung mit Lobpreismusik und der Gelegenheit zur … Weiterlesen »

vhs unterwegs: Besuch bei Malerin und Galeristin Dorothea Schrade

Leutkirch – „Frauenpersönlichkeiten in/aus der Bodenseeregion“ ist in diesem Herbst das Thema der „Euregio“-Veranstaltungsreihe der Volkshochschulen rund um den Bodensee. Im Rahmen dieser Reihe bietet die vhs Leutkirch einen Besuch bei der Galeristin und Malerin Dorothea Schrade in Leutkirch-Diepoldshofen an, und zwar am Freitag, 18. Oktober ab 14.00 Uhr. Sie malt und sammelt. Sie renoviert und restauriert. Sie kauft und verkauft. Sie diskutiert und agitiert. Seit einigen Jahren ist die Malerin und Galeristin Dorothea Schrade in Leutkirch, genauer: in Diepoldshofen – und bereichert mit vielseitigen Aktivitäten das kulturelle Leben in der Region. Wer sie besucht, darf spüren, dass das Leben … Weiterlesen »

Kabarettistin Eva Eiselt kommt am 11. Oktober in den Bocksaal

3 Bilder

Leutkirch – “Wie die Kabarettistin Eva Eiselt als Ruhrpöttlerin oder deutsche Eiche die Welt wenigstens ein bisschen rettet”.  Eva Eiselt gehört zu den wenigen Frauen, die sich in der männlich dominierten deutschen Comedy-Szene behaupten. Am Freitag, 11. Oktober,  um 19.30 Uhr eröffnet Sie im Bocksaal Leutkirch die Reihe „Leutkircher Kleinkunst“ 2019/2020. „Vielleicht wird alles vielleichter – eine Frau redet sich um Kopf und Fragen“, ist der Titel ihres neuen Programms. Eva Eiselt, die Kabarettistin mit eigenem Theäterchen in der Eifel, zeigt einen temporeichen Mix aus Kabarett, Theater, Parodie. Aber eben nicht nur in ihrem eigenen Lokal  –  aktuell tourt sie … Weiterlesen »

Vertrauen – Wie geht das?

2 Bilder

Leutkirch – Ein Vortrag aus dem Fachgebiet der „Vertrauenspädagogik” von Sr. Dr. Maria Doria Schlickmann für Ehepaare und Erzieher, Samstag, 12. Oktober 2019 um 15.00 Uhr im Tagungshaus Regina Pacis.Gegenseitiges Vertrauen ist die Grundlage jeder geglückten Beziehung, aber auch jeden pädagogischen Erfolges. Der Weg zum Vertrauen wird leicht verbaut durch Enttäuschungen, Verletzungen, Misserfolge. Vertrauen aber ist möglich, auch auf solchem Hintergrund. Vertrauen baut auf und Vertrauen kann man neu lernen, jeden Tag neu schenken und gewinnen. Der Vortrag von Sr. Doria gibt Impulse aus der „Vertrauenspädagogik“ von Pater Kentenich. Dieser war überzeugt: „Wer Vertrauen hat, hat alles.“ Der Eintritt ist … Weiterlesen »

Cineclub Leutkirch zeigt Drama “Leid und Herrlichkeit”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 10. bis 13. Oktober 2019, jeweils um 20 Uhr,  das Drama “Leid und Herrlichkeit”. Zum Inhalt: Salvador Mallo (Asier Flores) wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters (Raúl Arévalo) und seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz) auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn in den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico (Leonardo Sbaraglia) kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt.

Viele Jahre später ist Salvador Mallo (jetzt: Antonio Banderas) ein gefeierter Regisseur, einer der … Weiterlesen »

Zwei Bands lassen den Hirschstadl in Urlau beben

Urlau – Im Stadl des Dorfgasthauses Hirsch findet am Freitag, 11. Oktober, um 20.30 Uhr ein Konzert mit zwei Bands statt. Zu hören gibt es anspruchsvolle und fetzige Songs, wobei sich das Genre von Soul über Blues bis hin zu jazzig-rockiger Musik erstreckt, laut Pressemitteilung. Es steht jedoch nicht das Original im Fokus, sondern die eigenwillige Interpretation der jeweiligen Band. Diese sind „Pink Orange“ und „Blue Fish“. Die insgesamt zehn Allgäuer Musiker versprechen einen unterhaltsamen Abend zum Tanzen, zum Hinhören, zum Genießen.
Eintritt frei, Hutspenden erbeten.

Foto: Band… Weiterlesen »

Fußball: Der FC Wuchzenhofen ist mit beiden Mannschaften aufs Erfolgskurs

6 Bilder

Wuchzenhofen – Beim FC Wuchzenhofen 06 zeigt die Erfolgskurve nach oben, sportlich, wie auch organisatorisch. Die Aktiven Mannschaften konnten ihre Leistungen in den vergangenen Jahren stetig steigern und erreichten den besten Platz in der jungen Vereinsgeschichte und beide sind vielversprechend in die aktuelle Saison gestartet. Zum Saisonende 2018/19 erspielte sich die Mannschaft um Trainer Erwin Mayer den dritten Platz in der Kreisliga B, die 2. Mannschaft steht auf Platz 2 bei der Kreisliga B6. Eine gute Organisation, Motivation und Kampfgeist sind die stabilen Säulen, auf denen weiter aufgebaut werden soll, betont das Vorstandsteam um Jochen Rauh und Markus Horn.

Der … Weiterlesen »

Linedance ist “in” – Anfängerkurs in Unterzeil

Leutkirch – Aufgrund vieler Anfragen, bietet Linedance-Instructor Mike Buchweitz aus Kempten nach zwei Jahren wieder einen Anfängerkurs an. Einen kostenlosen Schnupperabend gibt es am Donnerstag, 10. Oktober, um 18 Uhr im Feuerwehrhaus Unterzeil. Hier beginnt eine Woche später, am 17. Oktober, der Anfängerkurs mit rund 10 Abenden bis Weihnachten, jeweils um 18 Uhr.

Linedance ist ein tänzerisches Gruppenerlebnis. Nach und nach werden verschiedene Tanz-Choreografien eingeübt, alle tanzen einzeln, jedoch synchron nebeneinander und hintereinander. “Linedance macht nicht nur Spaß, sondern ist Bewegung für den ganzen Körper nach rhythmischer Countrymusik und ist gut fürs Gedächtnis, weil man die Abfolge des Tanzes behalten … Weiterlesen »

Neuer LKW für Winterdienst und Straßenunterhaltung

Leutkirch  – Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung: Der städtische Bauhof hat einen neuen LKW erhalten. Die Neuanschaffung dient als Ersatz für den bisher ältesten LKW im Bauhof, welcher über 16 Jahre alt ist. Das neue Fahrzeug wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle nahm kürzlich, gemeinsam mit Bauhofleiter Peter Feuerstein und Mitarbeitern des Bauhofs, das Fahrzeug von der Firma MAN Bus & Truck Deutschland GmbH aus Neu-Ulm entgegen. Die Wartung des Fahrzeugs wird in Leutkirch bei der MAN Servicestation Natterer erfolgen. „Es hat für uns große Vorteile, wenn der Service direkt vor … Weiterlesen »

Mütter beten für Kinder und Jugendliche im Regina Pacis

Leutkirch – Am Dienstag, den 8. Oktober 2019 um 20 Uhr treffen sich Frauen in der Kapelle zum gemeinsamen Gebet für Kinder und Jugendliche. Herzliche Einladung an alle, die das Gebetstreffen kennenlernen wollen. Gelegenheit dazu gibt es immer am 2. Dienstag im Monat um 20 Uhr.

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Bild: Lizenzfrei pexels.com… Weiterlesen »

Theatergruppe Aichstetten lädt zum “Urlaub auf dem Bauernhof” ein

In diesem Jahr spielt die Theatergruppe Aichstetten ein quirliges Stück, bei dem Verwechslungen, Verkleidungen, Verbotenes und Verliebtheit nicht zu kurz kommen.  Wurstfabrikant Franz Neumann hat einen Urlaub auf dem Bauernhof der verwitweten Bäuerin Hanna gebucht. Gemeinsam mit seinen zwei erwachsenen Töchtern und seiner zweiten, sehr jungen Ehefrau Lotte sucht er Abstand vom Stress und Lärm der Großstadt, aber auch und vor allem von den beiden renitenten Nachbarjungen. Leider ist der angepriesene Bauernhof nicht auf dem neuesten Stand der Technik und weder die Bäuerin, noch die freche Magd Lene oder der verliebte Knecht Martin haben eine Ahnung, wie man einen Pensionsbetrieb … Weiterlesen »

Öffentliche Tagung von Jehovas Zeugen – Region Leutkirch zu Gast in München

Leutkirch – Das edelste Gebot der Bibel – Öffentliche Tagung von Jehovas Zeugen.

Nach dem Sommerkongress 2019 „Die Liebe versagt nie!“ geht die Kongressserie von Jehovas Zeugen zum Thema Liebe weiter. Ihre nächste Tagung, die am 13.10.19 in München (Riesstr. 4, 80992 München), mit Beteiligung einiger Leutkircher stattfindet, steht unter dem Motto „Liebe Jehova mit deinem ganzen Herzen“. Was bedeutet dieses erste und größte Gebot der Bibel? Verschiedene Vorträge sowie Interviews und nachgespielte Alltagsszenen sollen erklären, welche positiven Auswirkungen die Liebe zu Gott auf einen persönlich und auf sein Umfeld haben können.

Jehovas Zeugen laden jeden zu ihren Tagungen ein. … Weiterlesen »

Neue Beratungsstelle in Leutkirch

Leutkirch – Kostenlose und unabhängige Beratungsstelle für Menschen mit Teilhabeeinschränkungen (EUTB) – Das Familienbündnis in Leutkirch lädt zur Eröffnungs- und Informationsveranstaltung am Montag, 7.Oktober 2019 von 9:30 bis 12:30 Uhr, in den Sonnentreff, Gerbergasse 8, in Leutkirch ein. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät alle Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige kostenlos bundesweit in allen Fragen der Rehabilitation.

Die Beratungsstelle hat ihren Hauptstandort in Weingarten, Ravensburg und Sigmaringen. Ausgelöst durch die Diskussion „Wie soll man als Familie mit einem behinderten Kind neben dem emotionalen und finanziellen Stress auch noch solche Wege stemmen?“ Eine … Weiterlesen »

Der Familienfilm im Oktober ist “Mein Lotta-Leben”

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt an jedem Sonntag im Oktober den deutschen Familienfilm “Mein Lotta-Leben”. Zum Inhalt: Lotta Petermann ist elf Jahre alt und hat es mit ihrer Familie manchmal nicht leicht: Ihre blöden Brüder ärgern sie Tag ein, Tag aus, ihr Vater Rainer ist immerzu schlecht gelaunt und ihre Mutter Sabine befindet sich gerade auf einem AyurvedaTrip und arbeitet neuerdings im Meditationsstudio des selbst ernannten Gurus Heiner Krishna. Zum Glück ist ihre beste Freundin Cheyenne immer für sie da, auch wenn es wieder mal zu einer Auseinandersetzung mit ihrer arroganten Mitschülerin Berenike kommt. Als diese eine große Party … Weiterlesen »

Leutkircher Klassik: Das Klavier-Trio Würzburg und die Walachowski-Schwestern zünden kammermusikalisches Feuerwerk

Leutkirch – Außergewöhnliche Kammermusik-Arrangements, unter anderem zwei Stücke für Klavier zu sechs (!) Händen,  erwarten die Konzertbesucher beim zweiten Konzert der Reihe „Leutkircher Klassik“  am Samstag, 5. Oktober um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Das Klavier-Trio Würzburg und die Schwestern Anna und Ines Walachowski (Klavier) werden den Konzertabend mit Schuberts „Unvollendeter“ in einer Fassung für Klavier zu vier Händen, Violine und Violoncello eröffnen. Anschließend spielen die Walachowski-Schwestern gemeinsam mit der Karla-Maria Cording, der Pianistin des Klaviertrios Würzburg,  „Romance und Valse“ von Sergej Rachmaninow für Klavier zu sechs Händen. Und vor der Pause erklingen dann noch Antonin Dvoraks „Slawische Tänze“ … Weiterlesen »

Begleitausschuss entscheidet über Förderprojekte

Leutkirch – Acht Vereine, Institutionen und Organisationsteams erhalten Geld von „Demokratie leben!“ Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach hat in seiner jüngsten Sitzung am Montag, 23. September, der Förderung von neun weiteren Projekten im Rahmen von „Demokratie leben!“ zugestimmt. Damit können in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 8.910 Euro an verschiedene Projektträger ausgezahlt werden. Für das kommende Jahr wurden Zuschüsse in Höhe von 5400 Euro bewilligt unter dem Vorbehalt, dass die entsprechenden Fördergelder vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bereitgestellt werden.

Noch in diesem Jahr profitieren vier Vereine und Institutionen von der … Weiterlesen »

A 96/8 Galluskapelle – Drachenfest am Samstag, 5. Oktober 2019

Leutkirch – Alljährlich, wenn im Herbst die Futterwiesen abgeerntet sind, findet auf der Anhöhe des 740 m hohen Moränenhügels Winterberg rund um die ökumenische Autobahnkapelle das traditionelle DRACHENFEST statt. Bei günstiger Witterung erheben sich Windvögel aller Art in die Lüfte. Ein Fest für alle Drachenliebhaber! Für Imbiss und Getränk ist gesorgt.

Am Samstag, 5. Oktober ab 11 Uhr

Text + Bild: B. Fischer (Förderverein Galluskapelle)… Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt “Das zweite Leben des Monsieur Alain”

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch bringt diese Woche von Donnerstag, 3. Oktober bis Sonntag, 6. Oktober, jeweils um 20 Uhr die französische Tragikomödie “Das zweite Leben des Monsieur Alain” auf die Leinwand. Am Donnerstag wird der Film im französischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zum Inhalt: Alain ist ein Geschäftsmann, wie er im Buche steht: Stets beschäftigt, immer im Stress, arbeiten bis zur Erschöpfung und für Familie und Freunde ist kaum bis gar keine Zeit. Kleinere Schwäche- oder Ohnmachtsanfälle ignoriert Alain gekonnt – erst ein Schlaganfall holt den Manager eines Automobilkonzerns wieder auf den Boden der Tatsachen, da er sich … Weiterlesen »

Segensfeier für werdende Mütter und Väter in der Kapelle Regina Pacis

Leutkirch/Regina Pacis: Leben braucht Schutz, Geborgenheit, Zuwendung und Liebe – Leben braucht Segen! Zu diesem Segen sind werdende Mütter & Väter am  6. Oktober um 14.30 Uhr herzlich in unserer Kapelle im Regina Pacis eingeladen. Die Segensfeier wird von den Schönstatt-Müttern mit Liedern und Gebeten gestaltet. Die Andacht endet mit der Einzelsegnung. Danach sind alle zum Austausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Text. T. Weifenbach; Foto im Anhang (lizenfrei pexels.com)… Weiterlesen »

Scroll to Top