Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 7. Oktober 2021 um 17:00 Uhr statt. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich Vergangenheit hautnah erleben.

Kommenden Donnerstag, 07.10.2021, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße 32, Gotisches Haus.

Weitere Infos zu den Führungen:

Kosten: vier Euro pro Person, Kinder… Weiterlesen »

Kochabend mit fairen Produkten – Werde ein Teil der Fairtrade-Town Leutkirch!

Leutkirch – Leutkirch hat es geschafft! Durch die Bemühungen von Stadtverwaltung, Wirtschaft, Kirchen, Schulen und Bürgern für den fairen Handel, wird der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu der Titel „Fairtrade-Town“ verliehen. Der faire Handel setzt sich für faire Arbeitsbedingungen, Gerechtigkeit, Dialog und Respekt insbesondere im globalen Süden ein. Damit die Kampagne hier Feuer fangen kann, brauchen wir DICH!

Als ehrenamtliches Mitglied der Steuerungsgruppe kannst du mit entwickeln, wie ein faires Leutkirch aussehen soll.  Die Stadt lädt alle Interessierten ganz herzlich zu einem offenen Kochabend mit fairen Produkten ein. Bei einer entspannten Atmosphäre, leckerem Essen und netten Leuten, spricht der Veranstalter … Weiterlesen »

Am Samstag Drachenfest bei der Galluskapelle

Leutkirch – Bunte Drachen fliegen am Samstag, 2. Oktober zwischen 11 und 16 Uhr um die Galluskapelle auf dem Winterberg. Das Drachenfest rund um die Autobahnkapelle an der A 96 bei Tautenhofen hat seit Bestehen der Kapelle Tradition und ist bei Kindern und ihren Eltern sehr beliebt. Die Bedingungen fürs Drachen-steigen-lassen sind auf dem Winterberg außergewöhnlich gut. Der Förderverein der Galluskapelle hat eine kleine Bewirtung vorbereitet, auch werden Kindern beim Drachenbasteln sachkundig angeleitet.… Weiterlesen »

Rathauslesung mit Heinrich Steinfest

Leutkirch – Mehrfach preisgekrönter Autor Heinrich Steinfest zu Gast am Dienstag, 05.10.2021 um 19:30 Uhr, in der Festhalle, bei der Reihe „Literatur im Rathaus“. Er liest aus der „Amsterdamer Novelle“ und „Die Möbel des Teufels“ – Karten im Vorverkauf bei der Touristinfo erhältlich.

 Heinrich Steinfest ist einer der produktivsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Eigentlich hätte er im Herbst 2020 bei den Baden-Württembergischen Literaturtagen aus seinem Roman „Der Chauffeur“ lesen sollen – aber zum geplanten Termin war das Festival schon abgebrochen. Nun legt er zwei neue Bücher vor.

Eintritt & Moderation
Der Eintritt beträgt 8,00 Euro (ermäßigt 5,00 Euro). Karten können … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt “Herr Bachmann und seine Klasse”

Leutkirch- Der Cineclub Leutkirch zeigt am Freitag, 1. Oktober, um 20 Uhr die Dokumentation “Herr Bachmann und seine Klasse”. Achtung: Der Film dauert 217 Minuten! Zum Inhalt: Maria Speth begleitet in ihrem Dokumentarfilm Dieter Bachmann, der Lehrer in der hessischen Stadt Stadtallendorf ist und eine Klasse von zwölf- bis 14-jährigen Schüler*innen mit Migrationshintergrund unterrichtet, die teilweise noch kein Deutsch sprechen. Bachmann ist ein Quereinsteiger, der schon äußerlich gar nicht wie ein typischer Lehrer daherkommt: So trägt er im Unterricht gerne ein abgeschnittenes AC/ DC-Shirt über einem Kapuzenpullover, dazu stets eine Wollmütze. Bachmanns Ziel ist es, den jungen Menschen die Augen … Weiterlesen »

„Ein besonderes “Geschenk”: Gebetsteam steht jeden ersten Freitag im Monat für persönliche Anliegen bereit

5 Bilder

LEUTKIRCH  – Einmal im Monat heißt es „Offenes Ohr – hörendes Herz“, ein besonderes Angebot im Regina Pacis, das am ersten Freitag (Herz-Jesu-Freitag) und an jedem 13. des Monats für jeden Besucher offen ist. Es stehen dabei mehrere Gebets-Teams bereit, nehmen den Menschen mit seinen Sorgen und Ängsten, mit seinen Krankheiten und Schwächen in die Mitte, um für ihn, seine Anliegen oder seine Angehörige zu beten. So auch wieder am Freitag, 1. Oktober, von 15.30 bis 17.30 Uhr  – Foyer Kapelle. Ein schönes Geschenk: Man darf sich fallen und für sich einfach beten lassen. Jeder ist willkommen.

„Es hört sich … Weiterlesen »

Leutkircher Klassik: Minguet Quartett am Samstag in Leutkirch

Leutkirch – Mit dem Gastspiel des hochrenommierten Minguet Quartetts startet die Konzertreihe „Leutkircher Klassik“ am Samstag, 2. Oktober, in die Spielzeit 2021/2022. Das Konzert ist um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch.

Das vielfach mit Preisen ausgezeichnete Ensemble spielt Streichquartette von Ludwig van Beethoven, Anton Webern, Gustav Mahler und Alexander von Zemlinsky. Das teilt die veranstaltende vhs Leutkirch mit. Das Minguet Quartett – gegründet 1988 – zählt der Pressemitteilung zufolge zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen – „denn die Klang- und Ausdrucksfreude, … Weiterlesen »

Kino Centraltheater zeigt “Im Berg dahuim” – Am Sonntag mit den Schweizer Filmemachern

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche am Donnerstag, 30. September und am Samstag und Sonntag, 2.+3. Oktober, jeweils um 20 Uhr die Dokumentation ” Im Berg dahuim”. Zum Inhalt: Oberstdorf im Allgäu: Hoch oben auf dem Berg, weit hinten im Tal ziehen Herden von Weide zu Weide. Die Hirten und Sennenfamilien haben eines gemeinsam: Für keinen Luxus dieser Welt würden sie ihre Sommerzeit auf der Alpe eintauschen. Sie leben in und mit der Natur, den Tieren, an der frischen Luft, mitten im Wettergeschehen und nah an der Sonne. Alle arbeiten hart, oft bis an die Grenze ihrer körperlichen … Weiterlesen »

„Diese Energie im Raum!“ – Stockkampf-Multischulung stößt auf großes Interesse

Leutkirch – Knapp 30 Fachkräfte haben sich weitergebildet! Klack, klack, klack prallen die Stöcke aufeinander. Einen davon in jeder Hand schlagen die knapp 30 Erwachsenen in der Wuchzenhofener Turnhalle aufeinander ein. Und treffen zum Glück nur andere Stöcke. Die bekannte Trainerin Pia André hat hier an drei Abenden eine Stockkampfschulung für Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendarbeit gegeben. Die Teilnehmenden können nun selbst Workshops im Stockkampf durchführen. Vormittags war André zudem an den Leutkircher Schulen unterwegs und hat den sechsten Klassen Stockkampf vorgestellt. Viele Kinder waren geradezu begeistert. Einige suchten sich zu Hause gleich zwei Stöcke und übten weiter.

Selbstwirksamkeit, … Weiterlesen »

Öffentliche Stadtführung durch die historische Altstadt

Leutkirch – Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 30. September 2021 um 17 Uhr statt. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich Vergangenheit hautnah erleben.

Kommenden Donnerstag, 30.09.2021, um 17:00 Uhr, lädt die Touristinfo Leutkirch alle Besucher, Gäste und Interessierte ein, sich auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang von der Geschichte Leutkirchs und ihrer historischen Gebäude inspirieren zu lassen und Wissenswertes übers Städtle zu erfahren. Treffpunkt ist die Leutkircher Touristinfo, Marktstraße 32, Gotisches Haus.

Weitere Infos zu den Führungen:

Kosten: vier Euro pro Person, Kinder… Weiterlesen »

Segensfeier für werdende Mütter/Eltern im Regina Pacis

Leutkirch – Leben braucht Schutz, Geborgenheit, Zuwendung und Liebe – Leben braucht Segen! Zu diesem Segen sind werdende Mütter und Väter am Sonntag, den 10. Oktober zum Paar- und Einzelsegen in die Kapelle des Tagungshauses Regina Pacis eingeladen. Aufgrund der Corona-Vorschriften ist es nicht möglich gemeinsam die Segensfeier in der Kapelle zu feiern, deshalb gibt es die Möglichkeit sich für Sonntagnachmittag einen Einzel- oder Paartermin geben zu lassen. Alle Interessierten können sich hierfür telefonisch von Dienstag bis Freitag unter der
Tel. 07561/821-27 anmelden.

Mehr Infos unter www.regina-pacis.de

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Foto: lizenzfrei pexels.com… Weiterlesen »

TSG Leutkirch lädt zum Oktoberfest auf die Alpe Wenger Egg – MTB-Tour ab Leutkirch

4 Bilder

Leutkirch – Jedes Jahr ab Oktober übernimmt die TSG Leutkirch die schön gelegene Hütte Wenger Egg unterhalb des Schwarzen Grats. Dieser Wechsel zur Herbst/Wintersaison wird traditionell mit der Ausrichtung des Oktoberfests eingeläutet, welches die TSG-Skiläuferzunft mit zahlreichen Helfern ausrichtet. Das Fest ist öffentlich, findet draußen statt und beginnt am Sonntag, 3. Oktober, ab 11 Uhr. Fürs leibliche Wohl sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Dazu gibt es fesche Blasmusik und für Kinder steht das Playmobil zur Verfügung. Es gilt die 3-G-Regel sowie die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Die TSG-Radsportabteilung bietet eine Mountainbike-Tour an. Treffpunkt ist um 10 Uhr am TSG-Vereinsheim … Weiterlesen »

Dokumentarfilm “Yves´Versprechen – Scheitern ausgeschlossen” läuft in Centraltheater

Leutkirch – Der Dokumentarfilm Yves’ Versprechen von Melanie Gärtner verspricht eine kaum beachtete Perspektive auf das große Thema Flucht und Migration nach Europa. Yves sitzt in Spanien fest. Es geht weder vorwärts noch rückwärts. Vor acht Jahren ist er in Kamerun aufgebrochen, um in Europa ein neues Leben zu beginnen. Seitdem hat die Familie nichts von ihm gehört. Die Filmemacherin Melanie Gärtner nimmt Videobotschaften von Yves auf, reist damit nach Kamerun und trifft dort seine Familie: Seine Schwester Annie hat die Rolle der Mutter übernommen und hält die Familie zusammen, der Vater ist krank und braucht dringend Medikamente, der jüngere … Weiterlesen »

Leutkirch erhält Auszeichnung als „Fairtrade-Town“

Leutkirch – Produkte aus der Region treffen auf afrikanische Kultur. Durch das Engagement der örtlichen Wirtschaft, der Kirchen, der Schulen, der Vereine, der Bürgerinnen und Bürger, sowie der Stadtverwaltung für den fairen Handel wird die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu mit dem Titel „Fairtrade-Town“ ausgezeichnet. Aus diesem Anlass findet ein Aktionstag auf dem Bauernmarkt am 2. Oktober von 9-12 Uhr statt. Bereits im vergangenen Jahr gab es in Leutkirch Bemühungen den Titel anzustreben, nicht zuletzt, weil die Stadt Leutkirch seit 2016 Modellkommune für das Ernährungsprojekt KERNiG ist. Am 1. März 2021 hat der Gemeinderat den notwendigen Ratsbeschluss verabschiedet. Die internationale … Weiterlesen »

Ein wandernder Teppich – Im Herbst wird er bei religiösen Gemeinden ausgestellt

Leutkirch – Pünktlich zur diesjährigen Interkulturellen Woche wird der Leutkircher Religionsteppich öffentlich ausgestellt. Im vergangenen Jahr war die Aktionswoche zum Anlass genommen worden für eine Kundgebung zu religiöser Vielfalt. Im Anschluss an diese Kundgebung hinterließen die Teilnehmenden ihre Gedanken zum Thema auf einer langen Papierbahn, die quer über den Gänsbühl ausgerollt war. Kindergärten steuerten selbst gemalte Plakate bei – so entstand der fast 12 Meter lange Religionsteppich.

Dieser wird nun bei mehreren religiösen Gemeinden zu Gast sein. Den Auftakt macht die Moschee in der Ottmannshofer Straße. Hier hängt der Teppich im Gebetsraum an der Wand und kann jederzeit besichtigt werden. … Weiterlesen »

Auf dem ehemaligen Bahndamm gibt es jetzt Erlebnisstationen

2 Bilder

Leutkirch – Die Arbeiten und der Aufbau für die Stationen des „Familienfreundlichen Erlebniswegs auf dem ehemaligen Bahndamm“ zwischen Leutkirch und Urlau wurden beendet. Die Spiel- und Pausenplätze wurden nun offiziell eröffnet. Auf etwa vier Kilometer Länge verläuft der familienfreundliche Rad- und Wanderweg durch die abwechslungsreiche Landschaft des Allgäus. Die Strecke bietet eine ideale Verbindung zwischen der historischen Leutkircher Altstadt und Urlau, mit dem nahegelegenen Center Parcs Park Allgäu. Am vergangenen Dienstag wurde der Weg und die Erlebnisstationen, im Rahmen einer kleinen Radtour, mit Gemeinderäten, beteiligten Unternehmen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung offiziell eröffnet.

„Wir haben mit dem ‚Erlebnisweg auf dem ehemaligen … Weiterlesen »

Bilderbuchkino: „Grüffelo“ diesmal in zwei Sprachen

Leutkirch – Mit einem Bilderbuchkino in zwei Sprachen beteiligt sich die Stadtbibliothek Leutkirch am Programm der Interkulturellen Woche. Am Dienstag, 28. September, lesen Rita Winter und Maria Hönig die phantasievolle und abenteuerliche Geschichte „Der Grüffelo“ auf deutsch und arabisch vor und zeigen auf einer Leinwand die Bilder aus dem Buch.

Die Lesung für Kinder ab 4 Jahren findet in der Festhalle (Lohboden) um 15 Uhr statt und ist kostenlos. Wegen der Corona-Regelung ist eine Voranmeldung erforderlich: Tel. 07561 / 87-210 oder stadtbibliothek@leutkirch.deWeiterlesen »

BRD – Boris rettet Deutschland

Leutkirch – Kann man Deutschland noch retten? Kann man die Demokratie noch retten? Oder ist es schon zu spät? Natürlich nicht. Die Rettung naht! „Ich freue mich, dass ich Ihnen mit Alexej Boris einen spannenden politischen Kabarettabend präsentieren darf,“ so die Leutkircher Integrationsbeauftragte Söllner. Das Kabarett findet im Rahmen der Interkulturellen Woche, in Kooperation mit dem Fritz-Erler-Forum, am 28.September um 19 Uhr in der Festhalle in Leutkirch statt. Boris Rettet Deutschland! Boris Rettet die Demokratie!

Jeder, der Boris kennt, weiß, er nimmt sich nur der Aufgaben an, die er auch bewältigen kann. Und diesmal soll es eben die Rettung Deutschlands … Weiterlesen »

Geh- und Radwegunterführung Herlazhofen fertiggestellt und freigegeben

Leutkirch – Am Dienstag, 21.09.2021 wurde die Geh- und Radwegunterführung unter der L 319 offiziell für den Verkehr freigegeben. Im Zuge der Maßnahme wurden auch einige Versorgungsleitungen neu verlegt und eine Firmenzufahrt gebaut. OB Hans-Jörg Henle, Gemeinderäte, Ortsvorsteher Alois Peter und Ortschaftsräte von Herlazhofen, Vertreter der ausführenden Baufirmen und der Stadtverwaltung, sowie Grundstückseigentümer und Anlieger waren zu diesem freudigen Ereignis gekommen.

„Ich freue mich sehr, dass dieses Projekt endlich umgesetzt werden konnte und so der Wunsch vieler Herlazhofener wahr wird“, so Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle bei der offiziellen Eröffnung. „Vielen ist es zu verdanken, dass dieses Projekt gelingen konnte. Besonders wichtig … Weiterlesen »

Unimog Treffen im Allgäu war bei Camping Hess – Fahrt nach Simmerberg und Schmidsfelden

7 Bilder

Herlazhofen – Immer wieder kommen die Unimog-Freunde der Region Bodensee-Oberschwaben bei ihrem Jahresausflug auch zu Alex und Renate Hess beim Camping am Hinterweiher. Im August war es wieder soweit: 17 Fahrzeuge und rund 25 Personen trafen sich zur Fahrt durchs Allgäu mit Ausklang im Moorbad Herlazhofen. Das Wetter an einem Augustwochenende war traumhaft, sonnig und warm und die meisten Unimogs hatten ihr Verdeck unten. So ging die Fahrt durchs Allgäu nach Simmerberg, mit herrlicher Sicht zur Alpenkette. Nach dem Mittagessen in einem Brauereigasthof war die Adelegg das nächste Ziel.

Im Glasmacherdorf Schmidsfelden genossen alle eine Führung durchs Dorf mit Besuch … Weiterlesen »

Scroll to Top