Patric Heizmann präsentiert, was alle Frauen interessiert: „Ich bin dann mal schlank“ – Noch gibt es Karten

Leutkirch – Die Landfrauen der Region Leutkirch laden am Samstag, 26. Januar 2019, um 20 Uhr zum kulturellen Abend mit Patric Heizmann „Ich bin dann mal schlank“ in die Festhalle nach Leutkirch ein. Karten gibt es noch im Vorverkauf  in der Touristinfo, Buchhandlung Kappler, Käseecke Haag und bei Foto Haag zu 15 Euro oder an der Abendkasse zu 19 Euro. Zum Inhalt: Traditionell wollen die meisten Menschen nach den Weihnachtsfeiertagen und der kalorienreichen Adventszeit die angefutterten Extra-Pfunde wieder verlieren. Dazu bringt Patric Heizmann Gesundheit, Fitness und Ernährung auf die Bühne. Spannend, unterhaltsam, mit viel Witz und absolut alltagstauglichen Tipps bringt er Sie auf Kurs und vermittelt dabei noch äußerst anschaulich wissenschaftliche Fakten.

Patric Heizmann hat nicht nur ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sportmanager vorzuweisen, sondern auch eine Ausbildung zum Fitness-Lehrer und einen selbstgeschriebenen Bestseller. Anfang 2014 konnte man im Fernsehen verfolgen, wie er mit den Leibwächtern des Scheichs in Dubai ein Fitnessprogramm durchzog, was ihm seinen Beinamen des „Scheich-Trainers“ einbrachte. Außerdem bekam man in „Ich bin dann mal schlank“ lehrreiche Tipps zu gesunder Ernährung und sportlicher Betätigung amüsant und mit viel Humor auf dem Silbertablett serviert. Er gilt als der Reiseleiter durch den Ernährungsdschungel und seine Shows sind die Safari durch ebenjenen.

Überwinden Sie gemeinsam mit Patric Heizmann ihren inneren Schweinehund und lachen Sie über skurrile Geschichten von zweifelhaften Kohldiäten, Kalorienzählern und Schnitzelfriedhöfen. Hier geht es nicht nur um Obst, Gemüse und Sport, sondern vor allem ums Lachen, denn das ist schließlich auch gesund.

Text: Veranstalter, Bild von der Festhalle Leutkirch

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter

Über Carmen Notz

Freie Journalistin für die Beilage "Leutkirch hat was" seit 2008 und der online-Zeitung "Wir in Leutkirch" seit Herbst 2013, beides Produkte der Schwäbischen Zeitung, Lokalverlag Leutkirch.