Prüfung von Beleuchtungsmasten im Kernstadtbereich

Leutkirch – Derzeit finden durch einer Fachfirma Mastprüfungen an Straßenbeleuchtungsmasten in Kernstadtbereich statt. Dabei wird nach einem zertifizierten Prüfverfahren der Mast untersucht um Materialfehler/Gründungsfehler erkennen zu können und dann eine Entscheidungsgrundlage zu haben ob ein Mast repariert oder ausgetauscht werden muss oder der Mast noch funktionsfähig ist.

Aufgrund der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht ist die Stadt dazu verpflichtet Masten regelmäßig zu kontrollieren. Bei etwa 3.400 Beleuchtungsmasten der Stadt werden jedes Jahr ca. 450 Stück überprüft wovon etwa jeder 10. Mast zu beanstanden ist. Die Prüfungen werden voraussichtlich bis Mitte nächste Woche abgeschlossen sein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top