Radioübertragungen live aus dem Tagungshaus Regina Pacis

Leutkirch/Regina Pacis – Mehr als 30 Personen nehmen in der kommenden Woche von Dienstag 11. bis Samstag 15.9. im Tagungshaus Regina Pacis an Heilungsexerzitien zum Thema „Der Weg zum Leben in Fülle“ teil.

Dies ist nichts Besonderes, denn Exerzitien werden im Tagungshaus mehrmals im Jahr angeboten. Doch diese Geistlichen Übungen, wie Exerzitien übersetzt heißt, werden live von Radio Horeb übertragen und es sind geschätzte 250 000 Menschen übers Radio dabei. Mit einem Headset ausgestattet spricht P. Hubertus Freyberg zu den Teilnehmern im Tagungshaus und zu den Hörern. Die Menschen vor Ort schweigen in diesen Tagen. Die Hörer von Radio Horeb nehmen an den Vorträgen, an der Hl. Messe und den anderen Gebetszeiten so wie sie können und möchten teil. Ein Team von drei Mitarbeitern des in Balderschwang ansässigen Senders überträgt die gesamten Exerzitien live. In diesem Jahr kann bei den Übertragungen aus der Kapelle erstmals die komplett neu installierte Übertragungstechnik genutzt werden.

Am Donnerstag, den 13.9. überträgt Radio Horeb ab 19.30 Uhr auch live den Gebetsabend aus der Kapelle. 

»Radio Horeb bringt das Wort Gottes dahin, wohin es gehört: in die Häuser, auf die Straßen, auf die Plätze, zu den Menschen …« so ist es der Homepage des Senders zu entnehmen. Er gehört zu einer Weltfamilie von katholischen Radiosendern und ist in der Diözese Augsburg ansässig. „Ist ein katholisches Radio sinnvoll?“, so fragte sich P. Hubertus Freyberg, als er 2005 zum ersten Mal angefragt wurde eine Sendung zu übernehmen. Seither gibt es monatlich eine Sendung mit Freyberg. „Als ich eine Sendung hatte, bei der die Zuhörer direkt anrufen konnten, meldete sich ein Münchner Taxifahrer. Er höre immer Radio Horeb, so sagte er, weil es da um Gott ginge. Er sei zwar Muslim, aber das würde ja nichts machen“ so erzählt der Geistliche Rektor P. Hubertus schmunzelnd.

Radio Horeb kann weltweit über Satellit, Internet oder auch eine Smartphone-App empfangen werden, deutschlandweit auch über die neue digitale Sendeweise DAB+ und über Kabel. „Sie sehen, dass es sinnvoll ist, die Medien in ihrer Vielfalt zu nutzen“ so sagt P. Hubertus Freyberg.

Empfangsmöglichkeiten von Radio Horeb:

Kabel BW

DAB+

Digital (mit DVB-Receiver): digitaler Radiokanal, Transponder-Frequenz: 12,604 GHz, Polarisation: H (horizontal)

Internet – Livestream auf www.horeb.org

Smartphone-App „Radio Horeb“

Share on FacebookTweet about this on Twitter

Über "Ort Heilender Begegnung", Regina Pacis

Der "Ort Heilender Begegnung" wirkt im Tagungshaus Regina Pacis in Leutkirch. Träger ist der Verein "Duc in altum e. V.", dessen 1. Vorsitzender der Geistliche Rektor P. Hubertus Freyberg ist. Aufgaben des Geistlichen Zentrums: Seelsorge, Einzelexerzitien, Begleitung durch Gespräch und Gebet, Mediation, Ehevorbereitung, Beichtgelegenheit, Impulse und Vorträge zu spirituellen, gesellschaftlichen und ethischen Fragen, Exerzitien. Der Verein unterstützt außer den geistlichen Aufgaben im Haus auch Familien in Notsituationen, ermöglicht Hilfen für Kinder und Jugendliche etc.