Regionales Labor für Künstliche Intelligenz startet wieder in Leutkirch

Leutkirch – Künstliche Intelligenz im Allgäu? Künstliche Intelligenz bietet enormes wirtschaftliches Potential. Dennoch kommen KI-Lösungen bislang kaum in deutschen Unternehmen zum Einsatz. Laut dem durch die Bundesregierung veröffentlichten Bericht „Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Deutschen Wirtschaft“ nutzten im Jahr 2019 gerade einmal 17.500 Unternehmen Künstliche Intelligenz. Dies entspricht einem Anteil von 5,8% aller deutscher Unternehmen.

Diesem Problem soll durch eine Förderungsinitiative des Landes Baden-Württemberg entgegengewirkt werden. Seit 2019 fördert das Land sogenannte regionale Labore für Künstliche Intelligenz. Diese sind Initiativen, welche es sich zur Aufgabe machen, den Einzug von Künstlicher Intelligenz in kleine und mittelständische Unternehmen in der Region zu steigern.

Zum zweiten Mal KI-Lab in Leutkirch!

Nachdem das Digitale ZukunftsZentrum Allgäu-Oberschwaben (DZZ) bereits die erste Förderung im Jahr 2019 erhalten hatte, konnte auch im Jahr 2022 wieder ein Zuschlag vom Land gesichert werden. Ziel ist weiterhin den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in KMUs zu fördern und voranzutreiben. Hierzu werden KI-Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene, ein regelmäßig stattfindendes Online-Impuls-Format mit Best Practice-Beispielen sowie eine große Convention zum Thema KI angeboten.

Konkrete stattfindende Formate sind:

KI-Kaffeepause – Die. 15.11.2022, 15:00-15:30 Uhr
In diesem Frischen 30-minuten Online-Format bringen wir Sie mit interessanten Praxisbeispielen unserer Referenten regelmäßig auf den neuesten Stand in Sachen KI.
Anmeldung unter: https://eveeno.Vorschlag: com/ki-lab1

KI-Workshop Basic – Mo. 21.11.2022, 08:30-11:30 Uhr
Dieser Workshop ist für Diejenigen die noch kaum oder keine Vorerfahrung bezüglich KI besitzen. In diesem Format ermöglichen wir Ihnen den Einstieg in die Welt der Künstlichen Intelligenz, und zeigen an alltags Beispielen, wie KI funktioniert, wie sie unser heutiges Leben beeinflusst und wo sie Ethische Problematiken aufwirft.
Anmeldung unter: https://eveeno.com/ki-ws-basic

KI-Workshop Advanced – Die. 06.12.2022 – 08:30-11:30 Uhr
Sie haben sich bereits mit Künstlicher Intelligenz auseinandergesetzt und möchten nun den nächsten Schritt gehen und KI-Lösungen für Ihr Unternehmen entwickeln? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie. Zusammen mit Dr. Robert Jenke ermitteln sie welche „Werkzeuge“ sie benötigen um zu einer erfolgreichen Einbindung von Künstlicher Intelligenz in ihrem Unternehmen zu gelangen.
Anmeldung unter: https://eveeno.com/ki-ws-advanced

Bild: v.l.n.r. Lukas Satzger (Projektmanager KI-Labor) und Thomas J. Buck (Geschäftsführer Digitales ZukunftsZentrum Allgäu-Oberschwaben) planen derzeit für die Region Aktivitäten im Bereich “Künstliche Intelligenz”

Pressemitteilung des Digitales ZukunftsZentrum Allgäu-Oberschwaben

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top