Sängerkranz Leutkirch lädt zum Jahreskonzert “Grandprix” – 25 Jahre Chorleitung durch Anne-Regina Sieber

Leutkirch – Das Jahreskonzert des Sängerkranzes am Samstag, 14. Oktober, mit Beginn um 17 Uhr (!) zeigt nicht nur das große Können und die Vielfalt dieses Leutkircher Chores, sondern findet auch zu Ehren von 25 Jahre Chorleitung durch Anne-Regina Sieber statt, die besonders die Stimmbildung und das breite Spektrum des Repertoires gefördert und geprägt hat. Als diplomierte Gesangspädagogin lag Sieber schon immer die sorgfältige Stimmbildung ihrer Sängerinnen und Sänger besonders am Herzen. Es gibt keine Chorprobe ohne intensives Einsingen, ohne Tipps für Haltung, Körperspannung und Atemstütze, für Artikulation und exakte Intonation. So hat Anne-Regina Sieber den traditionsreichen Chor seit 1992 kontinuierlich weiterentwickelt und eine Vielzahl von Konzerten erfolgreich gestaltet. Als Markenzeichen ihrer Arbeit gilt die Vielseitigkeit.

Ob klassische oder geistliche Musik, ob Musical, Gospel, Schlager oder Operette: Anne-Regina Sieber und der Sängerkranz 1835 e.V. sind in allen musikalischen Stilrichtungen zuhause. Einige Beispiele mit Höhepunkten war die Operettengala, das Kirchenkonzert zum 175-jährigen Bestehen des Chors mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy oder das stimmungsvolle Herbstkonzert „Wiener Blut und Neuer Wein“. Ein Schwerpunkt für die Chorleiterin ist es, Kinder und Jugendliche fürs Singen zu begeistern. Regelmäßig sorgt sie für Kooperationen mit Schulen und verbindet erwachsene Sängerinnen und Sänger mit Kinder- und Jugendchören, so wie bei „Leutkirch, wie es singt und klingt“ zum Stadtjubiläum 2016 oder „Schön ist es auf der Welt zu sein“.

2006 wurde Anne-Regina Sieber von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände für außergewöhnlich qualitative Chorarbeit der Titel Chordirektorin verliehen. Ihre Biografie ist eine fast endlose Reihe von Konzerten und verschiedenen Chören, bei denen sie mitgewirkt und sich verdient gemacht hat.

Beim Konzert in der Festhalle kommen Titel aus 60 Jahre Eurovision zu Gehör. Man darf sich auf ein sehr abwechslungsreiches Konzert mit Titeln aus ganz Europa freuen. Am Klavier begleitet den Sängerkranz seit fas zehn Jahren Irene Streis.  Zudem wirken Solisten mit: Die ehemalige Gesangsschülerin von Sieber, Franziska Holzmüller, Trompete: Manfred Schuhmacher, Kontrabass: Alexander Ruff und am Schlagzeug: Peter Badstuber, allesamt Meister ihres Fachs.

Infos:
www.saengerkranz-leutkirch.de

Text und Bilder von einer Chorprobe zum Konzert: Carmen Notz
Das Konzert des Sängerkranzes ist am Samstag,14. Oktober, Beginn um 17 Uhr, Bewirtung nur in der Pause. VVK in der Touristinfo.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter
  • DSC_0642
  • DSC_0646
  • DSC_0648
  • DSC_0665
  • DSC_0679
  • DSC_0687
  • DSC_0658