Schon heute an den Winter denken

Tannhöfe/Wuchzenhofen – Verena Waibel und Tanja Graf vom Basarteam freuen sich, dass der Kinderkleiderbasar in Wuchzenhofen gut angenommen wurde. Bei wunderschönstem Spätsommerwetter wurden am letzten Samstag in der Turn- und Festhalle Wuchzenhofen zahlreiche Kinderleider und Spielsachen ver- und gekauft. Vor Hallenöffnung um 13:30 Uhr begrüßten zwei Damen des Basarteams bei strahlendem Sonnenschein die Verkäuferinnen, die 35 Tische mit ihren Waren dekorierten und auslegten.

35 Tische mit Spielzeug, Winterkleidung, Winterstiefeln, Bobs, Stirnbändern, Mützen und vielem mehr für Kinder wurden dieses Mal aufgebaut. Viele Verkäuferinnen sind mittlerweile schon bekannte Gesichter und fast jedes Mal in Wuchzenhofen dabei. Die meisten Kinder, die mit ihren Muttis oder Vatis durch den Bazar schlenderten, hatten bereits ein kleines Spielzeug oder Kuscheltier ergattert, somit konnte das Elternteil in Ruhe einkaufen. Das 16-köpfige Basarteam samt weiteren Helferinnen und Helfer zeigte sich wiederum zufrieden mit dem Verlauf des Nachmittags. Es herrsche immer eine angenehme und schöne Stimmung zwischen Team, Verkäuferinnen und Besucher. Der Kaffeeklatsch gehöre mittlerweile genauso zur Veranstaltung wie das Bummeln, Stöbern und Kaufen, z.B. auch für Omas und Opas. Auch wurde in Tannhöfe das Angebot die Torten mit nach Hause zu nehmen und dort auf der Sonnenterrasse zu genießen wieder reichlich in Anspruch genommen.

Der Kompletterlös aus Tischgebühr und Kaffee-/Kuchenverkauf erhält der Kindergarten St. Martin in Adrazhofen zum Kauf von neuen Spielgeräten.

Text + Bild: D. Segmehl

Scroll to Top