Schüler aus Castiglione wurden empfangen – Es geht nach Ulm und nach Legau zu Rapunzel Naturkost

Leutkirch – 36 Schüler aus der italienischen Partnerstadt Castiglione und ihre Lehrer wurden gestern von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle im historischen Rathaus begrüßt. Der überwiegende Teil der jungen Gäste zwischen 15 und 18 Jahren waren zum ersten Mal in der Stadt Leutkirch. Die Schüler wohnen in Gastfamilien und besuchen den Unterricht an der Geschwister Scholl Schule und am Hans-Multscher-Gymnasium. Neben anderen Aktivitäten, stehen auch ein Tagesausflug nach Ulm und eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Rapunzel Naturkost auf dem Programm der Austauschwoche. Die betreuenden Lehrerinnen sind Frau Mariateresa Morocutti und Frau Nicoletta Fava, beide unterrichten das Fach Deutsch in Italien.

 

 

Bildunterschrift: Schüler aus Castiglione werden im historischen Rathaus empfangen

Text/Bild: Stadt Leutkirch

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter