Schüler treffen Azubis “Erfahrungsaustausch aus erster Hand

Leutkirch – Am Donnerstag, 12. Mai 2016 konnten Schüler der Gemeinschaftsschule Leutkirch aus erster Hand erfahren, was es mit dem Traum-Ausbildungsberuf wirklich auf sich hat. Auszubildende verschiedenster Berufe hatten die Einladung unter dem Motto „Schüler treffen Azubis“ gerne angenommen und berichteten aus dem Alltag eines Auszubildenden.

 

Nachdem die Auszubildenden, die in verschiedenen Räumen der Gemeinschaftsschule aufgeteilt waren, ihren Ausbildungsberuf vorgestellt hatten, bestand die Möglichkeit in kleinen Schülergruppen miteinander ins Gespräch zu kommen. Die handlungsorientierte Vorstellung der Berufe wurde untermalt durch Anschauungsmaterial aus den verschiedenen Berufszweigen.

 

Jeder Schüler hatte an diesem Nachmittag die Möglichkeit, zwei Ausbildungsberufe, die interessant erscheinen, näher kennenzulernen. Im anschließenden Gespräch begegneten sich Schüler und Auszubildende auf Augenhöhe. Ganz klar, dass die Azubis von den Schülern regelrecht mit Fragen bombardiert wurden, die aber richtig professionell und aus erster Hand bestens beantwortet werden konnten.

 

Folgende Ausbildungsberufe wurden vorgestellt:

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik; Elektroniker für Geräte und Systeme; Industriemechaniker; Mechatroniker; Bäcker; Jugend- und Heimerzieher; Heilerziehungspfleger; zahnmedizinische Fachangestellte; Vermessungstechniker; Verwaltungsfachangestellte; Kaufmann im Einzelhandel

 

Scroll to Top