Schülerbefreiung an der Gewerblichen, Haus- und Landwirtschaftlichen Schule

Gumpiger Donnerstag 2014. Es ist kurz vor 11:00 Uhr. Der Fanfarenzug der Narrenzunft marschiert in die voll besetzte Aula und befreit die Schülerinnen und Schüler im Gebäude Süd der Gewerblichen, Haus- und Landwirtschaftlichen Schule Leutkirch. Es folgen zwei Stunden ausgelassene Stimmung. Hoheit Beate Zabler sitzt in der Mitte ihrer Schülerinnen und Schülern die mit den Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm auf die Bühne zauberten.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Scroll to Top