Sehr gute Beteiligung: 300 Menschen kommen zum Blutspendetermin – Temperaturmessung am Eingang

Gebrazhofen – Der DRK-Blutspende Termin in der Sporthalle Gebrazhofen ist vom zuständigen DRK-Team unter Leitung von Floribert Föhr und Sven Stöckle als voller Erfolg bezeichnet worden. Die Sorge, dass der neuartige Corona-Virus viele vom spenden abgehalten hätte, hat sich angesichts der langen Schlange an der Anmeldung nicht bestätigt. Insgesamt kamen genau 300 Menschen zum Termin in Gebrazhofen, darunter sieben Erstspender. 16 Personen mussten zurückgestellt werden und damit gingen 284 Blutkonserven zur Zentrale nach Ulm. „Im Vergleich zum Herbst 2019 mit 306 Blutkonserven war die Beteiligung heute wirklich sehr gut“, resümiert Sven Stöckle zufrieden.

Wer danach erkranke, soll sich melden

Neu war die Temperaturmessung an der Stirn direkt am Eingang. Menschen mit mehr als 37,5 Grad durften nicht eintreten. Jeder musste sich die Hände desinfizieren vor dem Einlass. Auch die Fragen der Ärzte waren intensiver als sonst, besonders nach Auslandsaufenthalten in der letzten Zeit. Wer in den nächsten zehn Tagen Erkältungssymptome aufweise oder erkranke, müsse sich unbedingt bei der Blutspende-Zentrale melden, hieß es. Die beiden DRK-Teams aus Leutkirch und Gebrazhofen sowie das Küchen- und Service-Personal sorgte für reibungslosen Ablauf, bzw. gute Bewirtung und hat teilweise zwischendurch auch Blut gespendet. Jeder Spender erhielt ein Geschenk.

Unter den Blutspendern war auch Ralph Brunner aus Kimratshofen, der bei einem Motorradunfall beide Beine verloren hat und seit 26 Jahren auf den Rollstuhl angewiesen ist. Durch Freunde kam er zum Blutspenden in Kimratshofen, später ging er auch in Leutkirch und Gebrazhofen (Foto). In Gebrazhofen war seine 12. Spende.

Infos: Wer von Spendern die nächsten zehn Tage erkranke, soll sich bei der DRK-Tel.-Nr. 0800/1194911 melden (gebührenfrei). Die nächsten DRK-Blutspenden in der Nähe sind am 13. März in der Stadthalle Wangen und am 27. März in Aichstetten und in Kißlegg-Immenried, jeweils Sporthalle.

Scroll to Top