Sonderveranstaltung im Kino Centraltheater: “2467 km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer”

Leutkirch – Am Freitag, 29.04.2022 findet eine Sonderveranstaltung im Kino Centraltheater statt. Es wird um 20 Uhr der Film “2467 km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer” gezeigt. Zum Inhalt: Am 20. Juli 2017 um 9:00 Uhr startete Pascal an der Max-Joseph-Brücke in München seine SUP-Natur-Tour. Das Wasser der Isar und der Donau hat ihn auf seiner Reise durch 10 Länder und 4 Hauptstädte getragen. Am Ende seiner Reise am alten Leuchtturm von Sulina (offizieller Nullpunkt der Donau) in Rumänien glitt er dann mit dem Flusswasser ins Schwarze Meer.

Auf den 2.500 Flusskilometern hat er auf historischen Spuren unterwegs viel von der Natur gesehen, diese erspürt und ist Menschen mit unterschiedlichsten Geschichten begegnet.

2467 km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer
Sonderveranstaltung am 29.04.2022 | Freitag | 20 Uhr (1 Tag)

Eine Aktion von www.daysforfuture.org der elobau Stiftung

Mit Pascal Rösler, Pure Water for Generations e.V. | Eintritt frei! – bitte mit vorheriger Anmeldung. Freie Eintrittskarten sind auch an der Abendkasse erhältlich – bitte rechtzeitig erscheinen!

Bitte beachten: Für diese Veranstaltung bitte über www.lena-forum.de (Leutkircher Nachhaltigkeitsforum) anmelden. Freie Rest-Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse, bitte rechtzeitig kommen!

Zur Info: Der Familienfilm am Sonntag Nachmittag entfällt in den Monaten Mai bis einschließlich August und findet erst wieder ab September statt.

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top