Spiel der „Bundesliga Fußball-Legenden“ gegen U40-Regionalauswahl endet torreich mit 8:3

Leutkirch –Mit viel Spannung wurde dieses lange angekündigte „Legenden-Fußballspiel“ im Neuen Stadion am vergangenen Sonntag erwartet. Rund 800 Zuschauer fanden sich ein und genossen das Spiel ehemaliger Bundeliga-Stars und der Regionalauswahl mit ebenfalls bekannten Größen rund ums Fußballleder. Anlass für dieses Event war das 25-jährige Firmenjubiläum von Raumausstattung Harald Ortmann, der zusammen mit den Fußballvereinen vom SC Unterzeil-Reichenhofen und FC Wuchzenhofen sowie freiwilligen Helfern alles organisiert hatte. Zustande kam der Deal u.a. durch sein Zulieferer JOKA, der entsprechende Kontakte herstellte. Auch dank etlicher Sponsoren, Firmen, Banken usw. aus Leutkirch und Umgebung war es erst möglich, so eine tolle sportliche Veranstaltung nach Leutkirch zu holen.

Das Wetter zeigte sich wechselhaft, aber nach einem kurzen Schauer zur Erfrischung am Beginn des Spiels, lief alles trocken und unfallfrei über die Bühne und sogar die Sonne zeigte sich ab und zu. Beide Mannschaften waren sehr aktiv, zeigten schöne Ballwechsel, kämpften um das Leder, und die Regionalen konnten sogar gleich anfangs in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit erkämpften sich dann die „Legenden“ einige Tore, und auch das Glück spielte wie immer eine Rolle. Großes Lob für die 22 Mann inklusive Schiedsrichter auf dem Rasen, die alles gaben, und ein schönes und spannendes Spiel zeigten. Vorab zeigte die E-Jugend der beiden o.g. Vereine ihr Können und durfte mit den „großen Stars“ dann um 15 Uhr einmarschieren.

Eine Abordnung der Musikkapelle Schloß Zeil spielte zum Frühschoppen auf, Mitglieder von SCU und FCW sorgten für gute Bewirtung. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, der FC Leutkirch und viele Fans ließen sich das Event nicht nehmen. Auch der Doppelgänger von Diego Maradona mit Hut und Zigarre war unter den Zuschauern zu finden. Er war schon mal bei einem Jubiläum bei Ortmann engagiert. Die Moderation des Spiels hatten Freddy Holzmüller sowie Luis Krattenmacher vom SCU mal informativ, mal amüsant. Auch die La-Ola-Welle durfte nicht fehlen und alle Fußballer erhielten viel Beifall.

Scroll to Top