Sprüngle der Narrenzunft Hofs: Burgus! – Herges!

Hofs – Das Sprüngle in Hofs, der kürzeste Fasnetsumzug der Region mit ein paar Hundert Metern zu später Stunde ist ein beliebtes Event für Narren und Besucher. Am Freitag, 7. Februar, um punkt 19.30 Uhr startet der nächtliche Narrenwurm am Gallushaus, wo zuvor die Zunftmeister von der Hofser Narrenzunft Hergesweiber empfangen werden. „Wir erwarten rund 555 Hästräger und dieses Jahr sogar vier Musikgruppen. Nach dem Umzug laden wir alle Narren und Besucher zum gemeinsamen Feiern auf das Festgelände der Firma Kämmerle in Hofs mit beheiztem Zelt ein“ freuen sich die Hofser. „Burgus! – Herges!“ heißt ihr Narrenruf.

Text/Fotos: Narrenzunft Hofs

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top