Tagespflege Carl-Joseph wird eröffnet – Besichtigungstermin am 2. Februar

Leutkirch – Mit der solitären Tagespflege Carl-Joseph, die am Montag, 5. Februar, eröffnet, erhält Leutkirch einen weiteren Mosaikstein im Unterstützungs- und Entlastungsangebot für die Pflege daheim. Vorab lädt das Team am Freitag, 2. Februar, zwischen 14 und 18 Uhr zur Besichtigung der Räume in den Anger 4, neben dem Seniorenzentrum Carl-Joseph, ein. „Wir freuen uns über jeden, der die neuen Räume anschauen und mehr über das Konzept der Tagespflege erfahren möchte. Es richtet sich gleichermaßen an Senioren mit Pflege- und Unterstützungsbedarf wie auch an deren pflegende Angehörige“, so Claudia Hartmann, Regionalleiterin der Vinzenz von Paul gGmbH.

Das gemeinnützige Unternehmen betreibt in Leutkirch das Seniorenzentrum Carl-Joseph, die Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul, die Sozialstation Carl-Joseph sowie die neue Tagespflege mit insgesamt 16 Plätzen.

Weitere Information zur Tagespflege Carl-Joseph unter Tel. 07561/976211.

Bildunterschrift: Vanessa Höger (links), Leiterin der Tagespflege und Regionalleiterin Claudia Hartmann, im Wohnzimmerbereich der Tagespflege

Text + Bild: C. Piker (Vinzenz von Paul gGmbH)

Scroll to Top