Urlauer Frauen haben Kräuterringe und -büschel zu Maria Himmelfahrt gestaltet

Leutkirch – Auch in der Pfarrei Urlau sowie in anderen Teilgemeinden haben Frauen zur Messe an Mariä Himmelfahrt Kräuter und Blumen gesammelt. Gemeinsam (mit Corona-Abstand) wurden die „Schätze der Natur“ am Platz vor der Kirche gebunden oder als Ring/Türkranz gestaltet. Beim Gottesdienst am Samstagabend, 15. August 2020, wurden alle Büschel gesegnet. Jede Frau nahm ihr Werk mit nach Hause oder verschenkte einige, damit Heil und Heilung ins Haus kommen möge.

Scroll to Top