Vhs-Weinseminar stellt Tropfen aus Südtirol vor

Leutkirch – „Weinparadies Südtirol“ ist der Titel eines Weinseminars der vhs Leutkirch mit dem Friedrichshafener vhs-Leiter und Weinkenner Niko Nimmerrichter, das am 27. März von 18.30 bis 21.20 Uhr im Torhaus stattfindet. Alpenländischer Charme, mediterranes Klima, habsburgische Traditionen sowie jede Menge innovative Winzer und spannende Weine: Das ist Südtirol heute. Nicht der Massenweinbau der 1950er und 1960er Jahre prägt das Image dieser Weinbauregion, sondern hervorragende Weine sowohl aus den Traditionstrauben wie Vernatsch, Lagrein und Gewürztraminer, als auch aus anderen europäischen Rebsorten.

Niko Nimmerrichter vermittelt anhand zahlreicher Proben einen Eindruck von der Vielfalt der Südtiroler Weiß- und Rotweine. Und er berichtet Wissenswertes zum Weinbau in Südtirol und zur Qualitätsinitiative der dortigen Winzer und Genossenschaften. Niko Nimmerrichter ist Inhaber des Diploma des WSET und Weinakademiker. Anmeldungen nimmt die vhs Leutkirch unter Tel. 07561/87188 entgegen.  Verbindlicher Anmeldeschluss ist am Freitag, 13. März 2020.

vhs Leutkirch e. V.- Pressemitteilung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top