In der Härle-Malztenne: Weihnachtliches und Unweihnachtliches

Leutkirch – Ein musikalisch-literarischer Leckerbissen kündigt sich für Sonntagabend, 13. Dezember, in der Malztenne der Brauerei Härle an: Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit liest die Schauspielerin ChrisTine Urspruch, bekannt aus dem „Tatort“ und der ZDF-Serie „Dr. Klein“, spannende, unterhaltsame, nachdenkliche sowie lustige Gedichte und Essays weltbekannter Dichter und Schriftsteller. Reizvoll sind vor allem auch die unweihnachtlichen Erzählungen, die diese ruhige Zeit auch von einer anderen Seite zeigen. Zur Untermalung des Gelesenen läßt der in Wuchzenhofen wohnende Christian Segmehl  besinnliche klassische Melodien wie auch zu dieser Zeit passend unruhige Rhythmen am Saxaphon erklingen.

 

Durch speziell für die Texte ausgewählte Solowerke wird dem Publikum eine einzigartige musikalische Lesung geboten. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, der Eintritt liegt bei 18 Euro bzw. 15 Euro im Vorverkauf im Brauereikontor. Studenten, Schüler und Härle-Klubber zahlen 3 Euro weniger. Geöffnet ist auch am Samstagmorgen  von 9 bis 11 Uhr.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook.

Scroll to Top