Weihnachtsmarkt in Friesenhofen lockt viele Besucher an

Friesenhofen (gs) – Seit einigen Jahren gilt der Weihnachtsmarkt der Vereine in Friesenhofen für viele Leute als fester Bestandteil im Jahreskalender, um gemeinsam in die weihnachtliche Zeit einzustimmen. So kamen am Samstag zahlreiche Besucher, um auf dem Feuerwehrhausparkplatz bei Duft von Glühwein und Bratwürsten ein paar schöne Stunden zu erleben. Eröffnet wurde das kleine Spektakel zunächst von Ortsvorsteher Christian Merk, bevor die Trachtenkapelle Friesenhofen mit weihnachtlichen Klängen in die Veranstaltung einstimmte. Ganz unter dem Motto „Wir sind die Hauptakteure des heutigen Tages“, gab es anschließend einen Auftritt von sämtlichen Friesenhofener Grundschülern, der Klassenstufe zwei bis vier, die mit ihrem Gesang, ihren Gedichten und Aufführungen gewaltigen Applaus erhielten. So trällerten diese unter der Leitung von den beiden Lehrern Rüdiger Bernau und Viktoria Fuhr unter anderem das Lied „Weihnachten ist wunderbar, wie jedes Jahr“ von der Bühne herunter.

Zusätzlich gab es ein Lied aus der Feder des Komponisten Frederick Vahle, in dem es um den Kommerz der heutigen Zeit ging, eine Tatsache auf den der Nikolaus wohl so gar keine Lust mehr hat. Anschließend ergab sich auf dem Feuerwehrhausplatz ein Stelldichein, bei dem es sich die Besucher bei Glühwein, Bratwürsten oder sonstigen Gaumenfreuden so richtig gemütlich machten. Wer hier noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk war, wurde hier mit Sicherheit fündig, denn an zahlreichen Ständen gab es die verschiedensten Artikel, passend zur Weihnachtszeit zu finden.

Während es sich die Erwachsenen draußen in Ruhe gemütlich machten, sorgte der örtliche Kindergarten für ein Beschäftigungsprogramm, für deren Sprösslinge. Gegen 17 Uhr kam der Nikolaus zu Besuch, der so Allerlei Kleinigkeiten in seinem großen Sack hatte. „Ich finde es einfach toll, was unsere Vereine da leisten. Wir hatten hinsichtlich der Planung zwar ein Vorgespräch, letztendlich haben die Vereine aber in eigener Regie alles selbständig organisiert“, so Ortsvorsteher Merk.

Bildunterschrift: Beim Weihnachtsmarkt in Friesenhofen ist viel geboten

Scroll to Top