Weihnachtsmarkterlös im Seniorenzentrum Carl-Joseph kommt Bewohnerprojekt zugute

Leutkirch – Mit den Leutkircher Gassensängern öffnet am Freitag, 29. November, um 15.30 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt im Seniorenzentrum Carl-Joseph in Leutkirch. Zwei Tage lang kann bei Glühwein, Punsch und Waffeln durch zahlreiche Geschenkideen im Foyer und dem beheizten Außenbereich gestöbert werden. Der gesamte Erlös kommt dem Bewohnerprojekt „Wünsche im Blick“ zu Gute, bei dem Herzenswünsche wie besondere Ausflüge erfüllt werden. Ein weiterer musikalischer Höhepunkt wird am Freitag der Auftritt des Gospelchors „Good News“ aus Bad Grönenbach sein, der um 18 Uhr in der Hauskapelle auftritt. Ab 10 Uhr kann den ganzen Samstag durch die selbstgemachten Gestecke und  Kränze gestöbert und eingekauft werden.

Ab 14.30 Uhr lassen die Achtaler Musikanten weihnachtliche Weisen erklingen, gefolgt von Gerlinde Eisele an der Panflöte. Begleitend wird zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr der Nikolaus für die jüngsten Weihnachtsmarkt-Besucher vor Ort sein. Abends erwartet die Besucher um 18 Uhr ein besinnliches Konzert mit den bekannten Soulsisters Angele in der Hauskapelle. Am Sonntag, 1. Dezember, ist ab 14 Uhr gemütlicher Ausklang des Weihnachtsmarkts in der Café-Lounge. Restbestände können dann noch erworben werden.

Die Eintritte sind frei. Spenden sind herzlich für das Bewohner-Projekt „Wünsche im Blick“ willkommen.

Bild: Die Soulsisters Angele treten am Samstagabend in der Hauskapelle des Seniorenzentrums auf.; Bildrechte: Soulsisters Angele

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top