Zwei Bands lassen den Hirschstadl in Urlau beben

Urlau – Im Stadl des Dorfgasthauses Hirsch findet am Freitag, 11. Oktober, um 20.30 Uhr ein Konzert mit zwei Bands statt. Zu hören gibt es anspruchsvolle und fetzige Songs, wobei sich das Genre von Soul über Blues bis hin zu jazzig-rockiger Musik erstreckt, laut Pressemitteilung. Es steht jedoch nicht das Original im Fokus, sondern die eigenwillige Interpretation der jeweiligen Band. Diese sind „Pink Orange“ und „Blue Fish“. Die insgesamt zehn Allgäuer Musiker versprechen einen unterhaltsamen Abend zum Tanzen, zum Hinhören, zum Genießen.
Eintritt frei, Hutspenden erbeten.

Foto: Band

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top